Brigitte Labbé: Was verbindet die Welt? Ethik für Kinder

Was verbindet die Welt? Ethik für Kinder

Verlag: Loewe [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Jugendsachbuch
ISBN-13 978-3-7855-5379-4

Preis: 28,98 Euro bei Amazon.de [Stand: 25. September 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Um mit anderen Menschen friedlich zusammen zu leben, müssen wir akzeptieren, dass wir verschieden sind. Ethik will erklären, wie die Menschen sich verhalten und wie sie handeln sollten. Die französische Autorin Brigitte Labbé erklärt kindgerecht ethische Fragen des Alltags. Warum sind wir so verblüfft, wenn der Klempner vor der Tür steht und eine Frau ist? Wer bestimmt, was für gut und richtig gehalten wird? Die Frage nach Recht und Unrecht, Krieg und Frieden beschäftigt uns täglich. Kinder reagieren sehr empfindlich auf Ungerechtigkeit. Gesetze sollen für Gerechtigkeit sorgen. Doch es gibt Gesetze, die die Menschen nicht gleich behandeln. Wer Gleichheit schafft, sorgt damit noch nicht für Gerechtigkeit. Die Autorin regt dazu an, sich in den anderen hinein zu versetzen oder Alternativen zum Gewohnten zu suchen. Gibt es eine andere Möglichkeit? Wäre diese Möglichkeit wirklich besser? Sie will Wege aufzeigen, mit Konflikten, mit Aggression und mit der eigenen Wut umzugehen.
In der Frage, wie Kriege und bewaffnete Konflikte entstehen, gelangt die Autorin an ihre Grenzen, Kindern im Grundschulalter ethische Fragen nahe zu bringen. Labbés Erklärungsmuster beschreiben die Ursachen der aktuellen militärischen Konflikte nicht ausreichend.
Fazit
Das pfiffig illustrierte Kindersachbuch hat ein Register und ist mit den genannten Einschränkungen empfehlenswert.
7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Brigitte Labbé:
Denk dir die Welt. Philosophie für Kinder

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez2338.htm

Vorgeschlagen von Helga Buss [Profil]
veröffentlicht am 12. November 2006

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum