Michele Giuttari: Die Signatur

Die Signatur

Verlag: BLT [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
ISBN-13 978-3-404-92199-7

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Das traumhaft schöne Florenz, eingebettet in der Toskana ist Schauplatz einer Serie von grausamen Morden. Der Leiter des Morddezernat Commisario Michele Ferrara steht am Anfang seiner Ermittlungen und die Morde scheinen in keinerlei Zusammenhang zu stehen. Nicht nur von Seiten der Presse erhöht sich der Druck auf ihn und sein Team, sondern auch vom Polizeipräsidenten und der Staatsanwaltschaft, die der Öffentlichkeit möglichst schnell Ergebnisse präsentieren möchte. Auch auf Ferrara selbst scheint es der oder die Mörder abgesehen zu haben, denn kurz nach der ersten Tat erhält er einen seltsamen Brief. Im Laufe der Ermittlungen ergeben sich immer mehr Hinweise, dass im Bereich der Homosexuellen nach dem Täter zu suchen ist. Als dann klar wird, wer der Mörder sein kann, verliert sich dessen Spur und findet sich im klösterlichen Umfeld wieder...
Fazit
Der Italiener Michele Giuttari war selbst Leiter der Mordkommission der Stadt Florenz und legt fast ein autobiographisches Werk mit viel Spannung und großem Erzählwert vor. Sein Erstlingsroman lässt zu hoffen, dass wir von diesem Autor noch mehr Krimis zu lesen bekommen.
7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Michele Giuttari:
Die Loge der Unschuldigen
Rachefeuer

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez2305.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Michele Giuttari, Die Signatur (zu dieser Rezension), Die Signatur (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Dietmar Stanka [Profil]
veröffentlicht am 22. Oktober 2006

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum