Donna Leon: Blutige Steine

Blutige Steine

Verlag: Diogenes Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
ISBN-13 978-3-257-06523-7

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Vor einer Gruppe amerikanischer Touristen wird ein afrikanischer Schwarzhändler in Venedig erschossen. Professionell, kaltblütig und grausam. Commissario Guido Brunetti wird zum Tatort gerufen, allerdings nachdem bereits wertvolle Spuren zertrampelt wurden. Ein amerikanisches Ehepaar hilft Brunetti mit seiner Aussage nur ein kleines bisschen weiter, aber ein Motiv hinter der Tat ist nicht erkennbar. Bei der Untersuchung des Falles, die er zusammen mit Vianello, seinem treuen Begleiter führt, stößt er auf einen alten Bekannten, einem ehemaligen Pfarrer. Durch einige Hinweise stößt er auf den Wohnsitz des Ermordeten und seiner Kollegen und stolpert dabei über ein Salzpäckchen mit wertvollstem Inhalt: Diamanten! Brunetti erinnert sich an den Kriegskameraden seines Vaters, Claudio Stein, einem Juwelier und Edelsteinhändler in Venedig. Dieser untersucht die Steine und stellt fest, dass diese rund 6 Millionen Euro wert sind. Nachdem er das wertvolle Gut an einen sicheren Ort verbracht hat, ermittelt Guido weiter und stößt immer nur auf Mauern des Schweigens. Auf der anderen Seite will Patta, sein Vorgesetzter, mit allen Mitteln verhindern, dass Brunetti weiter ermittelt. Innen- wie Außenministerium hätten sich bereits eingeschaltet und wollen diesen Mord untersuchen...
Fazit
Ein guter Anfang, tolle Beschreibungen von Venedig und ein "guter" Kommissar sind nicht alles, was ich von Donna Leon erwarte. Die Story wird zum Schluss hin immer dünner und so hoffe ich auf eine etwas längere Schaffenspause, damit die Ideen von Donna Leon wieder sprühen und ein rundum gelungenes Buch herauskommt.
5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Donna Leon:
Die dunkle Stunde der Serenissima
Die dunkle Stunde der Serenissima
Endstation Venedig. Commissario Brunettis zweiter Fall.
In Sachen Signora Brunetti
Verschwiegene Kanäle

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez2243.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Donna Leon, Blutige Steine (zu dieser Rezension), Blutige Steine (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Dietmar Stanka [Profil]
veröffentlicht am 11. September 2006

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum