Manfred Mai: Eins zu null für Leon

Eins zu null für Leon

Verlag: Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Kinderbuch
ISBN-13 978-3-411-70784-3

Preis: 0,88 Euro bei Amazon.de [Stand: 09. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Jungs sind sportlich, Mädchen sind lieb und brav. Diese Vorurteile existieren noch heute in vielen Köpfen. Leider. Dass es auch ganz anders sein kann, beweist das Buch "Eins zu null für Leon" von Manfred Mai, das im Duden Verlag erschienen ist.

Leon ist nämlich ganz anders als die Jungs aus seiner Klasse. Sehr zum Leidwesen seiner eigenen Mutter. Leon mag weder Fußball noch die sonst so üblichen Raufereien. Er liebt es, allein in seinem Zimmer zu sitzen und ein gutes Buch zu lesen oder im Garten nach Käfern und Insekten zu forschen.

Dabei ist Leon alles andere als ein Feigling. Wenn es drauf ankommt, dann ist er sogar ein ziemlich mutiger Kerl. Eines Tages muss er das nämlich gemeinsam mit einem Freund unter Beweis stellen. Er ist eben nur nicht so, wie sich viele gemeinhin einen Jungen vorstellen...

Manfred Mais Buch erzählt die Geschichte eines Außenseiters. Schlüsselsatz des Buches ist die Aussage des Lebensgefährten der Mutter: "Warum lässt du ihn nicht einfach so leben, wie es ihm gefällt?" Ein wichtiger Satz, den sich manche Mutter, mancher Vater vielleicht "hinter die Löffel" schreiben sollte.

Das Buch ist aber nicht nur eine Aufforderung, Menschen so zu akzeptieren wie sie sind, sondern auch ein tolles Buch aus der Duden-Reihe Lesedetektive, die sich zum Ziel gesetzt hat, zur Leseförderung bei Kindern beizutragen. Das vorliegende Werk ist für Schüler ab der dritten Klasse gedacht, kann sicher aber auch schon bei späten Zweitklässlern eingesetzt werden und richtet sich sicherlich eher an kleine "Lesemuffel" als an Leseratten.
Fazit
Gezielte Fragen am Ende eines jeden Kapitels fördern zudem das Textverständnis bei Kindern. Sie müssen mit kurzen Worten gelesene Sachverhalte erkennen. Ein Lesezeichen mit "Geheimalphabet" ist dem Buch ebenfalls beigegeben - es hilft, die richtigen Antworten auf die kurzen, detektivischen Fragen zu erkennen. Wer möchte, kann zudem an einer Verlosung des Verlages beitragen, denn die Kennbuchstaben der richtig beantworteten Fragen ergeben ein Lösungswort, das die Kinder einschicken können. Es gibt Bücher zu gewinnen.
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Manfred Mai:
Weltgeschichte

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez2107.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Manfred Mai, Eins zu null für Leon (zu dieser Rezension), Eins zu null für Leon (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Martina Meier [Profil]
veröffentlicht am 28. Juli 2006

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum