Albrecht Beutelspacher: Geheimsprachen - Geschichte und Techniken

Geheimsprachen - Geschichte und Techniken

Verlag: Verlag C. H. Beck [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Sachbuch
ISBN-13 978-3-406-49046-1

Preis: 8,95 Euro bei Amazon.de [Stand: 10. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Albrecht Beutelspacher ist Mathematiker an der Universität Gießen. Im Jahre 1997 schrieb er dieses Werk, welches sich mit verschiedenen Verschlüsslungstechniken beschäftigt, ähnlich wie Simon Singhs "Codes".
In chronologischer Reihenfolge erklärt Beutelspacher die verschiedenen kryptographischen Möglichkeiten. Angefangen bei Cäsar, wird dem Leser klar, wie man Botschaften so übermitteln kann, dass nur derjenige, der die Entschlüsslung kennt, den Text lesen kann. Viele verschiedene Techniken werden miteinander verglichen, dabei nennt Beutelspacher aber viele mathematische Formeln, die zum Teil nicht leicht sind.

Positiv sind die trotz allem leichte Verständlichkeit und das Literaturverzeichnis am Ende des Buchs.
Fazit
Beutelspacher leistet mit diesem Buch ganze Arbeit - aber leider nur für Mathematiker. Selbst für mich als Schüler der 10. Klasse war es teilweise sehr schwer, die vielen mathematischen Formeln nachzuvollziehen. Trotzdem sind die vorgestellten Verschlüsslungen verständlich, da der Autor auch realistische Beispiele gibt.
6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez208.htm

Vorgeschlagen von Nico Haase [Profil]
veröffentlicht am 23. Januar 2003

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum