Edgar Allan Poe: Die Morde in der Rue Morgue

Die Morde in der Rue Morgue

Verlag: Lübbe Audio [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Hörbuch
ISBN-13 978-3-7857-1451-5

Preis: 0,85 Euro bei Amazon.de [Stand: 26. September 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
"Die Morde in der Rue Morgue" ist die bislang schwächste Folge dieser zweiten Staffel der Poe-Hörspielreihe, ohne dabei wirklich schlecht zu sein.

Poe und Leonie sind in New Orleans angekommen und verlassen die Independence, welche in den ersten beiden Folgen im Blickpunkt stand. Sie finden ein Quartier, indem Poe erneut von einem Albtraum heimgesucht wird. In diesem Traum strandet Poe als Seemann Gunn mit einem Affen in New Orleans und macht die Bekanntschaft von Madame L'Espanaye (gesprochen von Luise Lunow) und ihrer Tochter. Gunn weiß um einen geheimnisvollen Schatz, den er mit Hilfe der beiden Damen bergen möchte. Doch leider durchkreuzt ein schreckliches Verbrechen den Plan.

Inhaltlich ist dieses Hörspiel nicht ganz so gut, wie die ersten beiden Folgen. Zum einen bleiben dem Hörer die genauen Motive für die Morde in der Rue Morgue verschlossen, zum anderen wird die Rahmenhandlung um Poe und Leonie nur sehr wenig vorangetrieben. Trotzdem setzt sich dieses Hörspiel über die Masse hinweg, was sicher ein Indiz für die hervorragende Qualität dieser Serie ist.

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 04. November 2005

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum