Antonella Romeo: La Deutsche Vita

La Deutsche Vita

Verlag: Hoffmann und Campe [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Belletristik
ISBN-13 978-3-455-09428-2

Preis: 0,42 Euro bei Amazon.de [Stand: 30. September 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Eine italienische Journalistin aus Turin verliebt sich auf einer Pressereise in einen Deutschen. Welch Schmach für sie, sind doch im zweiten Weltkrieg die deutschen Soldaten und Besatzer über ihre Familie hergefallen und haben diese verhaftet und unter Druck gesetzt. Und doch wird dieser deutsche Schwiegersohn herzlich in den Kreis der italienischen Familie aufgenommen. Die Autorin Antonella Romeo beschreibt anhand ihrer eigenen Erfahrungen die Deutschen und in diesem besonderen Fall, die Menschen aus dem Norden unseres Landes. Meistens sehr treffend lässt sie den Leser schmunzeln, aber auch oft sehr nachdenklich machen. Ist der Deutsche wirklich so? Nein, nicht jeder, denn auch nicht jeder Italienier ist Gondoliere und singt "Oh sole mio". Interessant ist dieses Buch allemal, erzählt es doch von der jüngeren Geschichte der beiden Länder und deren Verbundenheit auf eine ganz besondere Weise.
Fazit
Ein lesenswertes Buch mit viel Tiefgang und Nachdenklichkeiten. Nicht nur für den Italien-Fan empfehlenswert, sondern für jeden, der sich mit der jüngeren deutschen Geschichte aus einem anderen Blickwinkel anfreunden möchte.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez1435.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Antonella Romeo, La Deutsche Vita (zu dieser Rezension), La Deutsche Vita (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Dietmar Stanka [Profil]
veröffentlicht am 08. März 2005

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum