Colin Forbes: Die Klinge

Die Klinge

Verlag: Wilhelm Heyne Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Thriller
ISBN-13 978-3-453-87921-8

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Tweed, der stellvertretende Direktor des SIS in London wird mit der kopflosen Leiche eines ehemaligen Mitarbeiters konfrontiert. Zusammen mit seinem Team begibt er sich auf die Spurensuche und diese führt ihn zu Roman Arbogast, einen einflußreichen Großindustriellen. Kurz darauf geschieht ein zweiter Mord, auch hier wird nur eine kopflose Leiche gefunden und das in den USA. Tweed reist mit seinem Team nach Maine und nimmt die Ermittlungen auf. Nach der Rückkehr nach London erreicht Tweed die Nachricht von seinem Freund Beck, dem Schweizer Polizeichef, dass am Genfer See ebenfalls eine kopflose Leiche gefunden wurde. Nach ihrer Ankunft in der Schweiz trifft das Team von Tweed schon wieder auf Arbogast und seine Familie. Paula, Tweeds Assistentin, gerät bei den Ermittlungen immer mehr in das Fadenkreuz des Killers und entgeht nur knapp den Anschlägen...
Fazit
Colin Forbes hat sich nicht mit Ruhm bekleckert. Mittlerweile sind die Romane rund um seine Hauptfigur Tweed nur noch ein müder Abklatsch früherer Werke. Der Austausch einiger Namen und Handlungsstränge gegenüber vorheriger Bücher ist das einzig neue Element in diesem Werk. Es ist alles absehbar und wahrscheinlich nur noch für den hartgesottensten Forbes-Fan erträglich.
1 Sterne1 Sterne1 Sterne1 Sterne1 Sterne1 Sterne1 Sterne1 Sterne1 Sterne1 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Colin Forbes:
Das Inferno
Feuerkranz
Hexenkessel
Teufelsflut

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez1313.htm

Vorgeschlagen von Dietmar Stanka [Profil]
veröffentlicht am 03. Dezember 2004

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum