Paulo Coelho: Elf Minuten

Elf Minuten

Verlag: Diogenes Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Belletristik
ISBN-13 978-3-257-06373-8

Preis: 0,49 Euro bei Amazon.de [Stand: 26. September 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
"Es war einmal eine Prostituierte namens Maria." Wie ein Märchen beginnt der Roman über eine junge brasilianische Frau, die von Kindesbeinen an einen Weg sucht, um aus dem kleinen Dorf, indem sie lebt, in die große weite Welt aufzubrechen.
So verschlägt es sie in die Schweiz, wo sie sich eine Karriere als Tänzerin erhofft. Dieser Traum wird für sie nicht wahr, Maria entscheidet sich letztendlich ihr Geld als Prostituierte zu verdienen. Von ihren ersten Flirts enttäuscht und nicht mehr an die große Liebe glaubend übt sie diesen Job aus, wie jeden anderen. Plötzlich treten zwei Männer in ihr Leben: Ein "spezieller Freier", der sie in eine bizarr lustvolle Welt der Erotik entführt, und ein Maler, der in Maria mehr sieht, als eine gewöhnliche Prostituierte. Trotz aller Enttäuschungen und Vorurteile verliebt sie sich in den Maler und sieht sich damit vor eine Entscheidung gestellt. Denn eigentlich hatte sie beschlossen, nach Brasilien zurückzukehren...
Fazit
Paulo Coelho hat die Meisterleistung vollbracht, ein Buch über Sex zu schreiben, ohne dabei ins Schmutzige und Niveaulose zu geraten. Dieser Roman wird ein Lesegenuss durch zahlreiche lyrische Bilder und Lebensweisheiten, die Maria auf ihrer Reise erkennt.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Paulo Coelho:
Der Dämon und Fräulein Prym
Der Zahir
Der Zahir
Die Hexe von Portobello
Elf Minuten
Elf Minuten
Veronika beschließt zu sterben

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez1060.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Paulo Coelho, Elf Minuten (zu dieser Rezension), Elf Minuten (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Jenny Scharf [Profil]
veröffentlicht am 29. Mai 2004

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum