Carl Zuckmayer: Die Fastnachtsbeichte

Die Fastnachtsbeichte

Verlag: Fischer Taschenbuchverlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
ISBN-13 978-3-596-15010-6

Preis: 7,95 Euro bei Amazon.de [Stand: 07. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
"Die Fastnachtsbeichte" des bekannten Dichters Carl Zuckmayer gehört bis heute zu den bekanntesten deutschen Novellen und handelt von einem Mord im Mainzer Dom zur Fastnachtszeit. Ferdinand, der junge, uneheliche Sohn des reichen Kaufmanns Panetta, kehrt unter falschem Namen in Sizilien bei Verwandten ein. Dort verlobt er sich mit Viola, der Tochter des Hauses. Eines Tages verschwindet er spurlos mit dem kostbaren Familienschmuck, den er sich unter einem Vorwand von Viola ausgeliehen hatte. Doch er entkommt der Rache nicht...
Diese bekannteste deutsche Fastnachtsnovelle ist kunstvoll gebaut und erzählt in volkstümlicher Sprache insbesondere vom turbulenten, schrankenlosen Karnevalstreiben. Gleichzeitig ist sie ein interessanter psychologischer Roman. Die Verstrickung Ferdinands, der gleichzeitig Täter und Opfer ist, wird packend, wenn auch in der heutigen Zeit etwas breit, nacherzählt.
Fazit
"Die Gestalten", so hat das Kindler-Literaturlexikon zu recht bilanziert, sind "typische, lebenstrotzende Zuckmeyer-Figuren, die die Liebe lieben, in der Liebe sündigen und der Menschenliebe und Barmherzigkeit bedürfen. Das Geschehen um sie wird in einer stellenweise dem "Volkston" nahekommenden Prosa erzählt, deren Unkompliziertheit und Verständlichkeit neben der geschickt aufgebauten Spannung der Handlung wesentlich zur Lesbarkeit der Erzählung beitragen." Dieses Fazit kann ich unterstützen. Nicht umsonst ist "Die Fastnachtsbeichte" bis heute die bekannteste deutsche Novelle zur Fastnachtszeit; Kriminal- und psychologischer Roman zugleich.
6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez925.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Carl Zuckmayer, Die Fastnachtsbeichte (zu dieser Rezension), Die Fastnachtsbeichte (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Bernhard Nowak [Profil]
veröffentlicht am 28. Februar 2004

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum