Dennis Ehrhardt: Und der Tote im Rhein

Und der Tote im Rhein

Verlag: Zaubermond Audio [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Hörbuch
Amazon-Bestellnummer B004CHURQE

Preis: 12,39 Euro bei Amazon.de [Stand: 10. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Düsseldorf im Jahre 1886. Einen Tag vor der Abgabe eines Gutachtens zum Bau einer neuen Rheinbrücke wird der Verfasser Wilfried Kerckhoven tot im Rhein gefunden. Ein Fall für Dr. Sonderberg und seine Assistentin Minnie Cogner. Die Ermittlungen führen das Paar in die kriminellen Hinterstübchen der Stadt und ins Rotlichtmilieu. Schon bald stellen sie fest, dass der Mord mit hohen politischen Kreisen zu tun hat. Dabei kommen sie dem Mörder jedoch näher, als ihnen lieb sein kann.

Seit gut einem halben Jahr erscheinen im Droste-Verlag die Krimis um Detektiv Sonderberg. Autor Dennis Ehrhardt hat nun mit Zaubermond Audio einen Verlag gefunden, der sich für die Hörspielumsetzung verantwortlich zeigt. Und dies überaus eindrucksvoll. Im Stile der klassischen Detektivserien Sherlock Holmes oder Miss Marple werden die Abenteuer des ungleichen Ermittlerpaares außergewöhnlich gut umgesetzt. Dabei kommen Spannung und Humor nicht zu kurz. Bei einer Laufzeit von 80 Minuten hat man genügen Zeit, die Geschichte zu entwickeln. Zeit, die die Produzenten voll ausgenutzt haben.

Mit Jan-Gregor Kremp, bekannt als Kommissar Keller aus dem Bad Homburger Polizeiruf, hat man eine unverbrauchte Stimme für die Hauptrolle gefunden. Eine Stimme, die sich als Volltreffer erweist. Kremp spricht Dr. Sonderberg zurückhaltend und punktgenau. Aber auch die weiteren Rollen sind gut besetzt. Regina Lemnitz, die deutsche Stimme von Whoopi Goldberg, sorgt als Minnie Cogner für die humorvollen Momente der Serie. Auch die Nebenfiguren wie Inspektor van den Beeck oder Sonderbergs Neffe Gregor sind mit Andreas Mannkopff und Andreas Fröhlich hervorragend besetzt.

Pünktlich zur Leipziger Buchmesse sind nun drei Folgen erschienen. Und diese drei Folgen stellen unter Beweis, dass hier eine tolle neue Serie am Start ist. Weitere Episoden wird es im halbjährlichen Tonus geben.
Fazit
"Detektei Sonderberg und Co und der Tote im Rhein" hat alles, was man von einem klassischen Kriminalhörspiel erwarten kann. Die gelungene Mischung aus Sherlock Holmes und Miss Marple überzeugt durch spannende und humorvolle Elemente. Ein toller Auftakt, der Lust auf die weiteren Folgen macht.
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez5346.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Dennis Ehrhardt, Und der Tote im Rhein (zu dieser Rezension), Und der Tote im Rhein (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 20. März 2011

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum