Mary Stanton: Rächerin der Engel

Rächerin der Engel

Verlag: Piper Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Horror
ISBN-13 978-3-492-26762-5

Preis: 1,75 Euro bei Amazon.de [Stand: 08. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Die bezaubernde Anwältin Bree Winston-Beaufort ist zurück. In der gespensterreichsten Stadt der Welt, Savannah, wird die Leiche des millionenschweren Geschäftsmannes Russel O'Rourke gefunden. Der Bankier begann angeblich nach einem Millionenverlust in der Bank Selbstmord. Seine Frau behauptet, sie hätte ihn am Schreibtisch tot aufgefunden, doch ist die Anwältin misstrauisch. Vor allem deshalb, weil der Bankier, oder besser sein Geist, sich an sie wendet. Er hat Angst davor, zu unrecht im Fegefeuer zu schmoren. So macht sich die Anwältin Bree Winston-Beaufort mit ihren Angestellten, einigen Engeln, auf die Suche nach der Wahrheit. Sie versucht mit ihren Mitteln, den Mord an dem Mann aufzuklären, hat aber so ihre Schwierigkeiten. Jemand bracht den Bankier um und trachtet nun nach ihrem Leben, denn er will, dass der angebliche Selbstmord nicht als Mord aufgedeckt wird. Je weiter sie nach Informationen such und je tiefer sie nach der Wahrheit gräbt um, so näher kommt sie dem Mörder. dieser reagiert fast hysterisch-panisch und so gerät Bree immer mehr in Gefahr. Ihre Schwester Antonia ist ihr keine grosse Hilfe und gerät selbst in Gefahr.
Fazit
Rächerin der Engel ist ein neuer Roman um die sympathische Anwältin und ihre liebenswerte und exzentrische Schwester Antonia. Es entsteht eine gelungene Mischung aus Spannung, Liebe und Mysterium.
5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez5304.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Mary Stanton, Rächerin der Engel (zu dieser Rezension), Rächerin der Engel (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von erik schreiber [Profil]
veröffentlicht am 03. März 2011

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum