Silvana Gandolfi: Die Schildkröte, die Shakespeare liebte

Die Schildkröte, die Shakespeare liebte

Verlag: Omnibus Taschenbuchverlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Jugendroman
ISBN-13 978-3-570-12762-9

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Elisa, die in Venedig wohnt, besucht oft ihre Großmutter Eia, die etwas abgelegen wohnt. Sie beobachtet immer neue Veränderungen an ihrer Oma, kann sie aber nicht deuten. Da die Beziehung zwischen Elisas Mutter und ihrer Mutter - also Elisas Oma - sowieso schon sehr gestört sind, erzählt Elisa ihr nichts von dem runden Rücken, dem schrumpfenden Kopf und der komischen Haut. Das einzige woran sich Elisa noch klammern kann, ist die Vorliebe ihrer Oma zu Shakespeare, den sie gerne zitiert und dann zusammen mit Elisa im Dialog spielt.
Dann wird es für die Enkelin deutlich: Eia verwandelt sich in eine Schildkröte. Wie soll sie das ihrer Mutter erklären - bei der letzten unnatürlichen Handlung der Oma wurde sie in eine Psychiatrie verwiesen - und jetzt????
Fazit
Ein gutes Jugendbuch. Die Autorin hat mit sehr viel Phantasie ein spannendes Buch geschrieben.
7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez330.htm

Vorgeschlagen von Nico Haase [Profil]
veröffentlicht am 29. März 2003

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum