Nikolaus Piper: Felix und das liebe Geld

Felix und das liebe Geld

Verlag: Beltz & Gelberg [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Jugendroman
ISBN-13 978-3-407-79785-8

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Felix will reich werden. Deshalb führt er mit seinem Freund Peter verschiedene Arbeiten aus: sie mähen den Rasen, bringen Brötchen nach Hause, u.s.w.. Auch Gianna, die Tochter der Eiscafe-Besitzerin, stösst zu den Heinzelmännchen & Co.. Eines Tages finden die drei einen Gold-Schatz, der zuerst in den firmeneigenen Banktresor wandert. Sie reisen nach Frankfurt zur Börse, wo Gianna eine Börsenmaklerin kennenlernt. Diese berät sie und die Jugendlichen kaufen Aktien, mit denen sie ihr Geldvolumen verdoppeln...
Fazit
Ein sehr interessantes Buch, in dem zwar viele Fremdwörter benutzt, diese aber auch im Anhang erklärt werden
7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Nikolaus Piper:
Geschichte der Wirtschaft

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez29.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Nikolaus Piper, Felix und das liebe Geld (zu dieser Rezension), Felix und das liebe Geld (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Nico Haase [Profil]
veröffentlicht am 01. Mai 2002

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum