Monika Siedentopf: Absprung über Feindesland

Absprung über Feindesland

Verlag: dtv [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Dokumentation
ISBN-13 978-3-423-24582-1

Preis: 2,89 Euro bei Amazon.de [Stand: 25. September 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Violette Szabo wurde 1921 in einer französischen Kleinstadt nordöstlich von Paris geboren. Mit 19 heiratete sie die große Liebe ihres Lebens, und mit 20 schenkte sie ihrer Tochter Tania das Leben. Mit 24 wurde sie im KZ Ravensbrück von den Nazis ermordet. Violette war eine von 39 Agentinnen der Sektion F des Sonderkommandos SOE des britischen Geheimdienstes. Diese jungen Frauen wurden im zweiten Weltkrieg nach Frankreich geschmuggelt, um dort Sabotageakte durchzuführen und die Widerstandsbewegung gegen die deutschen Besatzer zu unterstützen. In mondhellen Nächten sprangen sie mit dem Fallschirm über einer abgelegenen Wiese ab, um - ausgestattet mit einer falschen französischen Identität - wichtige Aufgaben für die Untergrundsbewegung zu übernehmen. Die ständige Gefahr der Entdeckung und deren furchtbare Konsequenzen erforderten von ihnen und ihren männlichen Kollegen unglaublichen Mut - Yvonne Rudellat, Andrée Borrell, Vera Leigh und ihre Kameradinnen waren bereit, ihren Beitrag gegen die Naziherrschaft mit dem Leben zu bezahlen. Und 16 von ihnen taten genau dies. Sie wurden von der Gestapo entdeckt, gefoltert und ermordet. Monika Siedentopf erinnert mit ihrem Buch nicht nur an diese mutigen Frauen, sondern sie beleuchtet auch den geheimdienstlichen Hintergrund. Ihre Dokumentation persönlicher und machtstrategischer Verwicklungen sowie geheimdienstlicher Strukturen im Gegensatz zu den Geschichten der Agentinnen machen deren Tapferkeit im Angesicht der Greueltaten der Nazis in wenig pathetischen Worten sicht- und fühlbar.
Fazit
Ein herausragendes Buch.
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez2405.htm

Vorgeschlagen von Annette Rieck [Profil]
veröffentlicht am 07. Januar 2007

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum