Bas Kast: Die Liebe und wie sich Leidenschaft erklärt

Die Liebe und wie sich Leidenschaft erklärt

Verlag: S. Fischer [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Sachbuch
ISBN-13 978-3-596-16198-1

Preis: 8,95 Euro bei Amazon.de [Stand: 07. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Wenn man den Bestseller-Liste im Spiegel trauen darf, dann sind Ratgeber zum Thema Liebe immer begehrt. Und wenn man dem Psychologen und Biologen Bas Kast glauben darf, heutzutage als Redakteur im Wissenschaftsressort des "Tagesspiegel" tätig, dann bringt er uns dem großen Glück mit seinem Buch "Die Liebe und wie sich Leidenschaft erklärt" ein Stück näher. Er behauptet, Liebe und Leidenschaft seien von charakteristischen Spielregeln gesteuert und mit wissenschaftlichen Methoden erklärlich. Zur erfolgreichen praktischen Umsetzung biete er sozusagen den notwendigen "Werkzeugkasten". Da der Bestseller nun auch im Taschenbuch-Format erschienen ist, kommt nun die Anleitung zum Lieben noch vielen weiteren Ratsuchenden zugute - doch Vorsicht: die Investition lohnt sich nur, wenn man das Gelesene auch befolgt! Denn in der Tat beschreibt Bas nicht nur klassische und moderne Untersuchungen aus den Forschungslabors von Psychologen, Neurologen, Mathematikern und Pharmakologen, sondern er analysiert auch Kommunikations- und Verhaltensmuster und ihre Auswirkungen auf eine glückliche oder weniger erfüllende Beziehung. Ganz "wissenschaftlich" geht er der Frage auf den Grund, welcher Balzrituale wir uns beim Flirten bedienen, welche Rolle das Aussehen dabei spielt, oder wie Intimität entsteht. Seine Darstellungen im zweiten Teil widmen sich den Schwierigkeiten einer funktionierenden Partnerschaft. Seine fünf "apokalyptischen Reiter" - Verhaltensweisen, die jede Ehe zum Scheitern bringen - werden doch so manchem Leser bekannt vorkommen. Für diejenigen, die wirklich etwas ändern wollen, gibt es zum sprichwörtlichen Glück auch fünf "Liebesformeln", und für die, die gar keinen Rat suchen, ist es immerhin ein unterhaltsames Sachbuch.
Fazit
Sehr interessante Untersuchung menschlicher Verhaltensweisen zwischen Frauen und Männern, und als Ratgeber durchaus ernstzunehmen - wenn der Rat angewendet wird...
7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez2234.htm

Vorgeschlagen von Annette Rieck [Profil]
veröffentlicht am 09. September 2006

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum