Ines Thorn: Der Maler Gottes

Der Maler Gottes

Verlag: Droemer Knaur [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: historischer Roman
ISBN-13 978-3-426-19584-1

Preis: 1,08 Euro bei Amazon.de [Stand: 25. September 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
In diesem Roman nähert sich Ines Thorn auf unnachahmliche Weise intensiv und gleichzeitig sehr sinnliche Weise dem Maler Matthias Grünewald und lässt den Leser teilhaben an seiner lebenslangen Suche nach der Vollkommenheit.

In dem Buch geht es um den jungen Maler Matthias Grünewald, der sich der Kunst, dem Malen verschrieben hat und bereit ist, dafür zu kämpfen. Das Buch erzählt un von den Kämpfen, von den Widrigkeiten, denen sich der junge Maler ausgesetzt sieht, erzählt aber auch von seiner großen Liebe und von der Entstehung seines wohl berühmtesten Werkes, dem Isenheimer Altar in Colmar.
Fazit
Auch wenn ich immer dachte, dass mir historische Romane nicht so liegen, hat mich Ines Thorn eines Besseren belehrt!
Das Buch ist so unglaublich spannend geschrieben, dass mann es kaum aus der Hand legen kann und einfach bis zum Ende durchlesen muss.
Eine unnachahmliche, eindrucksvolle Lebens-, Liebes- und Leidensgeschichte eines fast vergessenen Malers!
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Ines Thorn:
Galgentochter

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez1300.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Ines Thorn, Der Maler Gottes (zu dieser Rezension), Der Maler Gottes (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Maria [Profil]
veröffentlicht am 22. November 2004

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum