Christine Spindler: Love Takes a Detour - Liebe auf Umwegen

Love Takes a Detour - Liebe auf Umwegen

Verlag: Langenscheidt [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Jugendroman
ISBN-13 978-3-468-20471-5

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Seit Nike Klapdors Mutter ein Engagement als Opernsängerin in Mailand hat, ist Nike in der Minderheit: die Familie besteht aus drei Brüdern, Nikes Vater und einem selten exzentrischen Großvater. Ein weiterer Mann wäre das letzte, was Nike gebrauchen kann. Sie ist deshalb wenig begeistert, dass sich "das" angekündigte Au-pair als der haushaltstechnisch brauchbare 19-jährige Engländer Chris entpuppt. Obwohl Chris in festen Händen ist, deckt Nikes Freundin Annika ihn mit Liebesbriefen ein. Nike chattet täglich mit ihrer englischen Freundin Cathy. Beide wetteifern darum, wer von ihnen die peinlichste Familie hat. Cathys Mutter allein hätte gegen die gesamte Familie Klapdor realistische Chancen. Welch Zufall, dass Nike und Cathy gleichzeitig unglücklich verliebt sind und beide sich in Verwicklungen um Liebesbriefe verstricken, die in falsche Hände geraten.

Nike und Cathy chatten und mailen englisch; alle Dialoge zwischen Chris, seiner Freundin Juliet und ihren Gesprächpartnern sind englisch. Vokabeln werden im Text hervorgehoben und auf jeder Seite übersetzt. Der Wortschatz zum Thema Jungs, Flirt + Liebe ist pfiffig ausgewählt. Die Übersetzung der Vokabeln könnte im Druck deutlicher sein; eine alphabetische Ordnung der Begriffe käme Lesern entgegen, die nicht alle Vokabeln übersetzt haben wollen. Auch als Hörbuch und MP3-Hörbuch lieferbar.
Fazit
Love takes a detour ist eine flott und witzig formulierte Liebesgeschichte, in ansprechendem Layout und handlichem Format, die sich an Englischanfänger ab 12 Jahren wendet. Das Buch eignet sich auch für erwachsene Leser, die ihre Konversationskenntnisse auffrischen wollen.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Christine Spindler:
Mond aus Glas

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez2605.htm

Vorgeschlagen von Helga Buss [Profil]
veröffentlicht am 04. Mai 2007

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum