Jonathan Swift: Gullivers Reisen

Gullivers Reisen

Verlag: Patmos [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: klassische Literatur
ISBN-13 978-3-491-96114-2

Preis: 0,96 Euro bei Amazon.de [Stand: 03. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Gullivers Reisen gehört zu den Klassikern der Weltliteratur und ist einer der ersten - und besten! - Fantasyromane überhaupt. Der Roman erhählt in vier Büchern von abenteuerlichen Reisen des englischen Schiffsarztes Lemuel Gulliver. Auf seinen Reisen lernt er die Inseln Liliput, Brobdingnag, Laputa sowie das Land der Hoyhnhnms kennen. Zahlreiche Passagen in diesem Klassiker sind mehr oder weniger verhohlene, satrische Anspielungen auf die sozialen und politischen Zustände in England zur Zeit von Königin Anna. Das Werk erschien erstmals 1726. Es zeigt den Skeptizismus Swifts gegenüber jeglicher Art von Utopie.
Das Verdienst dieser Ausgabe ist es, alle vier Reiseabenteuer Gullivers erneut - ungekürzt - vorzulegen. Die Ausgabe ist sehr preiswert. Leider enthalten die meisten kindgemäßen Ausgaben lediglich die Reisen Gullivers zu den Liliputanern und den Riesen. Die anderen beiden Reiseabenteuer, die Bücher 3 und 4, werden leider weggelassen. Dabei ist es doch interessant zu erfahren, dass die Internet-Suchmaschine Yahoo ihren Namen von den Menschen der vierten Inselstation Gullivers hat. Die Yahoos sind Menschen, die den Pferden (Houyhnhnmms) untergeordnet sind. Die Gründe, die viele Herausgeber alternativer Verlage dafür anführen, die beiden letzten Reiseabenteuer Gullivers in ihre Sammlungen nicht aufzunehmen, überzeugen letztlich nicht. Daher ist es das Verdienst dieser Ausgabe, die vier Reiseabenteuer Gullivers - versehen mit witzigen Zeichnungen - dem Leser wieder zugänglich gemacht zu haben. Das Buch stellt im übrigen eine gute Ergänzung zu dem kürzlich erschienen Hörbuch von "Gullivers Reisen" mit Rufus Beck dar, welches ebenfalls wärmstens - als Ergänzung - empfohlen werden kann.
Fazit
Mir hat die Lektüre des vorliegenden Buches eindeutig gezeigt: Gulliver ist eigentlich ein Buch für Erwachsene und - verdientermaßen - ein Klassiker der Welt- und der Märchen- und Fantasyliteratur. Leider fehlt in dieser - meines Wissens ungekürzten - Ausgabe ein Nachwort, welches angesichts der Bedeutung des Werkes in der Literaturgeschichte sowie der zahlreichen satrischen Anspielungen, die dem heutigen Leser jedoch nicht mehr ohne weiteres verständlich sind, unbedingt notwendig gewesen wäre. Daher vergebe ich nicht die volle Punktzahl.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Jonathan Swift:
Gullivers Reisen von Rufus Beck, Jonathan Swift (Hörbuch)

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez1573.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Jonathan Swift, Gullivers Reisen (zu dieser Rezension), Gullivers Reisen (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Bernhard Nowak [Profil]
veröffentlicht am 11. Juni 2005

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum