Logo buchtips.net

Liste der Bücher

Hier findest du die Rezensionen, die wir bisher auf Buchtips.net veröffentlicht haben. Mit Hilfe der Suche kannst du nach Autoren, Verlagen und Themengebieten suchen.

Suche
Titel:
Autor:
Verlag:
Genre:
Bewertung in Sternen:
Volltextsuche in den Rezensionen:
Suchformular verbergen

die 25 neuesten Bücher zeigen
Autor [Sortierung: A - Z :: Z - A] Titel [Sortierung: A - Z :: Z - A]
John Sinclair: Das letzte Duell John Sinclair: Das letzte Duell
Nachdem es auch Jane Collins, Bill Conolly und Myxin ins Reich des Schwarzen Todes geschafft haben, ist fast das gesamte Sinclairteam dort vertreten. Da sich ihre Waffen dem Ende zuneigen, ruft Myxin seine schwarzen Vampire als Unterstützung. Unterdessen muss Will Mallmann erkennen, dass seine verstorbene Frau Karin nunmehr auf der Seite des Dämons steht. Will fällt eine folgenschwere Entscheidung,... – weiterlesen (Rezension vom 24. März 2010)
 
Dieter Wellershoff: Das normale Leben Dieter Wellershoff (Biografie): Das normale Leben
Dieter Wellershoff, Jahrgang 1925, arbeitete jahrelang als Lektor, bevor er zu schreiben begann. Er bekam für sein literarisches Werk zu Recht zahlreiche Auszeichnungen, umso enttäuschender finde ich die vorliegenden Erzählungen. Die längste, eben "das normale Leben", umfasst 2 der 4 CDs und erzählt von den 2 Wochen Urlaub, die der Protagonist, ein 74-jähriger Schriftsteller, in seinem... – weiterlesen (Rezension vom 07. Mai 2007)
 
Edgar Allan Poe: Das ovale Portrait Edgar Allan Poe: Das ovale Portrait
Auf der Suche nach der verschwundenen Leonie Goron gelingt es Edgar Allan Poe, sich mit Hilfe des Bettlers George Appo, in Dr. Templetons Haus einzuschmuggeln. Neben einem mysteriösen Portrait in einem ovalen Rahmen entdeckt Poe ein Keller-Labyrinth, in dem er auch Leonie entdeckt. Es gelingt Poe, Leonie zu befreien und den Doktor zu stellen. Sie bringen gerade etwas über die Hintergründe von Dr.... – weiterlesen (Rezension vom 17. Januar 2008)
 
Perry Rhodan: Das Paragonkreuz Perry Rhodan: Das Paragonkreuz
Ihre Suche nach dem Paragonkreuz führt Perry Rhodan, Zephyda und Lyressea zum Planeten Petac, wo sich das Kreuz einer alten Legende nach befinden soll. Lyressea benötigt es, um Rhodan und Atlan zu Schutzherren der Motana zu machen. Auf Petac angekommen begeben sie sich auf die Suche, müssen aber erkennen, dass die Kybb den vermutlichen Aufenthaltsort bewachen. Hilfe naht in Person eines jungen Priesterschülers... – weiterlesen (Rezension vom 26. April 2012)
 
John Sinclair Classics: Das Rätsel der gläsernen Särge John Sinclair Classics: Das Rätsel der gläsernen Särge
William Abbot hat in einem Viertel von London ein Bestattungsinstitut eröffnet, wo die Anwohner nicht viel Geld haben. Seine Spezialität sind gläserne Särge, die vor allem von den reichen der Stadt gekauft werden. Mit seinem Geld hilft er den Armen und gilt als Wohltäter in seinem Viertel. Als eine gute Freundin von Sheila Hopkins stirbt, entdeckt sie ein schreckliches Geheimnis. Zusammen mit... – weiterlesen (Rezension vom 22. Februar 2012)
 
Edgar Allan Poe: Das verräterische Herz Edgar Allan Poe: Das verräterische Herz
Nach dem Poe New York erreicht hat, sucht er seinen Freund George Appo auf, um ihn um Hilfe zu bitten. Zusammen versuchen sie Kapitän Hardy ausfindig zu machen, der Poe seinerseits auf der Überfahrt aus New Orleans begleitete. Durch einen Hinweis von Kapitan Hardy macht Poe den Einbalsamierer Waldman ausfindig, der ihn auf eine interessante Spur führt. Auch die 17. Folge liefert keinen Durchberuch,... – weiterlesen (Rezension vom 21. Oktober 2010)
 
Offenbarung 23: Das Wissen der Menschheit Offenbarung 23: Das Wissen der Menschheit
Auf der Suche nach einer Chiffre des verstorbenen Hackers Tron stößt Kim Schmittke eher zufällig auf eine alte Dudelsackmelodie. Er spielt sie seinem Freund Georg Brand, besser bekannt als Hacker T. Rex vor und gemeinsam begeben sich die beiden nach Schottland. Ihr Ziel ist die berühmte Rosslyn-Kapelle, eine alte Kirche der Tempelritte. Hier treffen die beiden jungen Männer auf einen alten Bekannten... – weiterlesen (Rezension vom 14. Mai 2008)
 
Tsugumi Ohba: Death Note - Folge 01: Mustererkennung Tsugumi Ohba: Death Note - Folge 01: Mustererkennung
Der Teenager Light Yagami findet auf dem Schulhof ein Notizbuch, das ihm ein ganz besonderes Geheimnis offenbart: Sobald ein Name in das Buch geschrieben wird und der Verfasser sich das Gesicht der Person vorstellt, stirbt derjenige. Light probiert es aus und bekommt kurz darauf Besuch von Ryuk, einem Totengott, der ihn weiter in die Möglichkeiten des Death Note einführt. Fasziniert ersinnt Light... – weiterlesen (Rezension vom 29. November 2018)
 
Tsugumi Ohba: Death Note - Folge 02: Kollateralschaden Tsugumi Ohba: Death Note - Folge 02: Kollateralschaden
Der unheimliche Killer, den die Behörden den Namen Kira gegeben haben, mordet weiter. Als zwölf FBI-Agenten sterben müssen, bekommt der Fall für die ermittelnden Beamten eine persönliche Note. Dies trifft auch auf Naomi zu. Die ehemalige FBI-Agentin war mit einem der Opfer verlobt und ermittelt jetzt auf eigene Faust. Bei ihrer Ankunft im Polizeipräsidium von Tokio stößt sie auf Light Yagami,... – weiterlesen (Rezension vom 07. Dezember 2018)
 
Tsugumi Ohba: Death Note - Folge 03: Geliebter Feind Tsugumi Ohba: Death Note - Folge 03: Geliebter Feind
Die Sonderkommission ist noch immer auf der Suche nach Kira, dem unheimlichen Killer. Inspektor Yagami erklärt sich einverstanden, dass auch seine Familie überwacht wird. Grund ist die Tatsache, dass Sonderermittler L. glaubt, dass jemand aus dem Umfeld der Polizei der Täter sein könnten. L hält Yagamis Sohn Light für einen der Verdächtigen, ohne zu ahnen, wie recht er damit hat. Um dessen Unschuld... – weiterlesen (Rezension vom 12. Dezember 2018)
 
Tsugumi Ohba: Death Note - Folge 04: Treuebeweis Tsugumi Ohba: Death Note - Folge 04: Treuebeweis
Kira, der Serienmörder, der nicht nur die japanische Öffentlichkeit in Atem hält, ändert plötzlich seine Vorgehensweise. In einer Live-Übertragung im Fernsehen sagt er den Tod eines Nachrichtensprechers voraus. Als ein Polizist dies verhindern will, kommt auch dieser ums Leben. Damit scheint Kira seine bisherige Praxis komplett verändert zu haben. Oder hat eine andere Person, gar ein zweiter... – weiterlesen (Rezension vom 01. Januar 2019)
 
Tsugumi Ohba: Death Note - Folge 05: Ausschlusskriterium Tsugumi Ohba: Death Note - Folge 05: Ausschlusskriterium
Nachdem sich das Model Misa Amane Light Yagami offenbart hat, will sie unbedingt mit ihm zusammen sein. Da sie bis über beide Ohren in ihn verliebt ist, will Light das für seine Zwecke nutzen. Zwar soll niemand erfahren, dass sie der zweite Kira ist, allerdings sieht Light seine Chance gekommen, seinen Widersacher L. loszuwerden. Dafür spannt er Misas Todesgöttin ein, doch die Sache läuft anders,... – weiterlesen (Rezension vom 17. Februar 2019)
 
Tsugumi Ohba: Death Note - Folge 06: Grauzone Tsugumi Ohba: Death Note - Folge 06: Grauzone
Um endgültig herauszufinden, ob Light Yagami wirklich der brutale Serienkiller Kira ist, greift Chefermittler L. zu einem drastischen Mittel. Unterdessen befindet sich Misa's Death Note, dass sie aufgegeben hat, um Light zu schützen, in den Händen des Geschäftsmannes Kyosuke Higuchi. Dieser erkennt sofort den Nutzen und fängt an, seine Konkurrenten aus dem Weg zu räumen. Light, der nunmehr wieder... – weiterlesen (Rezension vom 25. Februar 2019)
 
Tsugumi Ohba: Death Note - Folge 07: Doppelagenten Tsugumi Ohba: Death Note - Folge 07: Doppelagenten
L. und seine Ermittlertruppe sind weiterhin auf der Suche nach Kira. Zu diesem Zweck gelingt es ihnen, Misa als neues Werbegesicht in Kyosuke Higuchis Firma einzuschleusen. Das Problem ist, dass sie nicht genau wissen, wer im Besitz des Death Notes ist. Daher muss sich Misa auf ein gefährliches Spiel einlassen. Sie spielt ihm Fähigkeiten vor, im Higuchi aus der Reserve zu locken. Ein gefährliches... – weiterlesen (Rezension vom 20. März 2019)
 
Tsugumi Ohba: Death Note - Folge 08: Live-Sendung Tsugumi Ohba: Death Note - Folge 08: Live-Sendung
Die Enthüllung des wahren Kira steht unmittelbar bevor. Zumindest wirbt der Sender Sakura-TV damit, Kira in seiner Live-Sendung zu demaskieren. Dies will der Geschäftsmann Kyosuke Higuchi, der sich erst in kurzer Zeit im Besitz des Death Note befindet, unter allen Umständen verhindern. Er ist auf dem Weg zum Studio und räumt rücksichtslos jeden aus dem Weg, der sich ihm in den Weg stellt. ... – weiterlesen (Rezension vom 05. April 2019)
 
Tsugumi Ohba: Death Note - Folge 09: Erbschulden Tsugumi Ohba: Death Note - Folge 09: Erbschulden
Fünf Jahre nachdem die Ermittler der Kira-Sonderkommission Kyosuke Higuchi das Death Note abgenommen haben, ist viel passiert: Light Yagami hat die Polizeischule absolviert und übernimmt die Nachfolge seines Vaters. Doch die Freude über seinen neuen Posten hält nicht lange an. Samu, Lights Schwester, wurde entführt und die Täter haben eine ungewöhnliche Lösegeldforderung: Sie wollen das Death... – weiterlesen (Rezension vom 28. April 2019)
 
Tsugumi Ohba: Death Note - Folge 10: Die Karma-Polizei Tsugumi Ohba: Death Note - Folge 10: Die Karma-Polizei
Das Death Note befindet sich in den Händen des Kriminellen Mello. Light Yagami, mittlerweile Chefermittler der Polizei, lässt nichts unversucht, um es zurückzugewinnen. Dazu schmiedet er eine Strategie. In einem alten Lagerhaus der Mafia wollen sie das Death Note sicherstellen. Dabei ist auch Lights Vater, der einen Tipp von Kira bekommen hat. Alles scheint nach Plan zu verlaufen, doch dann eskaliert... – weiterlesen (Rezension vom 18. Mai 2019)
 
Tsugumi Ohba: Death Note - Folge 11: Flamme Tsugumi Ohba: Death Note - Folge 11: Flamme
Auch der Spezialeinheit S.P.K ist es in den letzten fünf Jahren nicht gelungen, eine wirkliche Spur von Kira zu finden. Als die verbliebenen finanziellen Mittel gestrichen werden, ermittelt Near, der Leiter der Einheit auf eigene Faust und hat bald schon jemanden im Visier: Light Yagami. Dieser muss erneut alle Fäden ziehen, um seinen Kopf aus der Schlinge zu bekommen. Mit großen Schritten nähert... – weiterlesen (Rezension vom 12. Juni 2019)
 
Tsugumi Ohba: Death Note - Folge 12: Spitzenprädator Tsugumi Ohba: Death Note - Folge 12: Spitzenprädator
Mello versucht mit allen Mitteln, in den Besitz des Death Notes zu kommen. Mit der gleichen Intensität probiert Near, hinter die wahre Identität von Kira zu kommen. Das will Light Yagami natürlich verhindern. Noch lieber wäre es ihm, wenn er Mello und Near gleich mit aus dem Weg räumen konnte. So kommt es zum großen Showdown und der Frage, wer denn nun der Spitzenprädator ist. Mit dieser... – weiterlesen (Rezension vom 28. Juni 2019)
 
Offenbarung 23: Demokratie Offenbarung 23: Demokratie
Georg Brand, Nolo und Collin befinden sich noch immer in der Gewalt der mysteriösen F. Für diese soll Georg eine Erforschung ausführen. Die Chiffre, die ihm zur Verfügung gestellt wird, lautet: Demokratie. Bei seinen Informationsbeschaffungen findet Georg heraus, dass wir alle in einer Scheindemokratie leben und nicht von unseren gewählten Vertreten, sondern von einer Elite geführt werden, die... – weiterlesen (Rezension vom 16. Februar 2020)
 
John Sinclair Classics: Der Anfang John Sinclair Classics: Der Anfang
Neben den drei Fragezeichen ist John Sinclair die erfolgreichste Hörspielserie der Welt. Jetzt hat Lübbe Audio eine neue Hörspielserie am Start: John Sinclair Classics. Im Zentrum dieser Hörspielserie stehen die ersten Abenteuer des Geisterjägers, die seinerzeit in der Heftromanserie "Gespenster Krimi" erschienen sind. Ein bestialischer Mord erschüttert eine kleine Gemeinde in Schottland.... – weiterlesen (Rezension vom 23. Dezember 2010)
 
John Sinclair Classics: Der Blutgraf John Sinclair Classics: Der Blutgraf
Inspektor John Sinclair freut sich auf den Urlaub und eine Kreuzfahrt, die er gemeinsam mit seinen Freunden Bill und Sheila Conolly machen möchte. Mit an Bord ist ein Archäologieprofessor, der zusammen mit seiner Studentin den Sarkophag von Graf Sandor Tomasso an Bord gebracht hat. Schon bald erwacht der Graf zum Leben und giert nach Menschenblut. Die elfte Folge der Sinclair Classics ist die... – weiterlesen (Rezension vom 19. August 2015)
 
Edgar Allan Poe: Der entwendete Brief Edgar Allan Poe: Der entwendete Brief
Dr.Templeton ist Poe und Leonie Goron in letzter Sekunde entkommen. Es gelang ihm jedoch, Leonie einen Brief zu entwenden. Poe und Leonie wollen herausfinden, warum der Brief für Templeton so wichtig ist. Sie kommen nach New Orleans und beschließen, die Polizei zu informieren. Hier wartet jedoch eine unangenehme Überraschung auf sie. Nach der hochspannenden letzten Folge ("Das ovale Portrait")... – weiterlesen (Rezension vom 21. Februar 2008)
 
Edgar Allan Poe: Der Fall Valdemar Edgar Allan Poe: Der Fall Valdemar
Nach dem Poe und Leonie im Seuchendorf von König Pest Unterschlupf gefunden haben, kommt ein paar Tage später ein geheimnisvoller Fremder namens Valdemar ins Dorf. Er bietet ihnen eine Möglichkeit an, Blackwells Island zu verlassen, um Leonie ins Krankenhaus nach New York zu bringen. Während ihrer Flucht werden sie von einem Fischerboot aufgelesen, dessen Kapitän ihnen Hilfe anbietet. In der folgenden... – weiterlesen (Rezension vom 13. April 2011)
 
Offenbarung 23: Der Fluch des Tutanchamun Offenbarung 23: Der Fluch des Tutanchamun
Im ägyptischen Museum in Kairo lernen Georg Brand und seine Freundin Nolo den Hobbyägyptologen Nat Mickler kennen. Dieser bringt die beiden auf die Spur von Howard Carter, der im Jahr 1922 die Grabkammer von Tutanchamun gefunden hat. Mit dem Öffnen der Grabkammer, scheint sich ein Fluch zu erfüllen, der jeden trifft, der die Ruhe des Pharaos stört. Georg beginnt sich dafür zu interessieren und... – weiterlesen (Rezension vom 26. Januar 2009)
 
188 Rezensionen gefunden [vorherige Seite | nächste Seite]

Optionen:
Rezensionen pro Seite: 10 | 25 | 50
Buchtips.net 2002 - 2022  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung