Logo buchtips.net

Liste der Bücher

Hier findest du die Rezensionen, die wir bisher auf Buchtips.net veröffentlicht haben. Mit Hilfe der Suche kannst du nach Autoren, Verlagen und Themengebieten suchen.

Suche
Titel:
Autor:
Verlag:
Genre:
Bewertung in Sternen:
Volltextsuche in den Rezensionen:
Suchformular verbergen

die 25 neuesten Bücher zeigen
Autor [Sortierung: A - Z :: Z - A] Titel [Sortierung: A - Z :: Z - A]
Gabriel Burns: Zwiespalt Gabriel Burns: Zwiespalt
Nach dem Verschwinden von Joyce Kramer und Bakerman ist Steven Burns in eine psychische Krise gefallen. Er isoliert sich und kann seine Rechnungen nicht mehr bezahlen. Hilfe naht in Form seines alten Freundes Sonny Heseltine, der ihn auf eine kurze Reise einlädt. Zusammen mit Larry Newman machen sich die drei Männer auf nach Mexiko, wo Steven der Spur der Bauchrednerpuppe Chap folgt. Einer Spur,... – weiterlesen (Rezension vom 09. April 2008)
 
Gabriel Burns: Zwei Horizonte Gabriel Burns: Zwei Horizonte
Die Vorkommnisse in Bukarest neben weiter seinen Lauf. Jedoch schalten sich mit Bakerman und Joyce Kramer zwei alte Bekannte in die Suche nach den grauen Engeln ein. Eine Spur führt in die Wälder Kanadas, wo Bakerman und Joyce auf den Zauberer Julian Cardieux treffen, der ihnen klar macht, dass die nächste Phase weit fortgeschritten ist. Mit "Zwei Horizonte" bekommt die Serie wieder... – weiterlesen (Rezension vom 30. März 2009)
 
Gabriel Burns: Zauberer Gabriel Burns: Zauberer
In Sibirien will Steven Burns einer heißen Spur zu seinem verschwundenen Bruder nachgehen. Mit der Pilotin Leva Palovna macht er sich auf dem Weg, gerät jedoch in die Fänge von Armintore Fink. Hilfe bekommt Steven unerwarteter Weise von Finks Sohn Dorgan, der ihm zur Flucht verhilft. Zur gleichen Zeit kämpfen sich Joyce Kramer und Larry Newman durch den vietnamesischen Dschungel und machen dort... – weiterlesen (Rezension vom 14. Februar 2007)
 
Mord in Serie: Wolfsnacht Mord in Serie: Wolfsnacht
Daniel und Aylin sind verzweifelt. Das junge Paar darf sich nicht lieben und flieht vor Aylins Vater. Auf dem Parkplatz eines Einkaufscentrums brechen sie einen Mercedes auf, mit dem sie zu einer einsam gelegenen Hütte von Daniels Onkel fahren. Hier wollen sie überlegen, welchen Schritt sie als Nächstes tun. Als sie den Kofferraum öffnen, staunen sie nicht schlecht, als sie dort die gefesselte... – weiterlesen (Rezension vom 19. März 2013)
 
 Amadeus: Wolferl Amadeus: Wolferl
1781 reisen Wolfgang Amadeus Mozart und zwei weitere Passagiere mit der Postkutsche von Passau nach Wien. Auf einer Poststation machen sie halt. Als sie am nächsten Morgen weiter reisen wollen, findet man den Kutscher bestialisch ermordet. Zusammen mit dem Arzt Dr. Resch heftet sich Amadeus auf die Spur des Mörders. Mit "Wolferl" liegt die erste Folge einer neuen Hörspielserie vor,... – weiterlesen (Rezension vom 16. Januar 2013)
 
 MindNapping: Witchboard MindNapping: Witchboard
Coraline möchte in den Semesterferien Urlaub machen. Zusammen mit ihrer neuen Liebe Ron, ihrem besten Freund Eugene und dessen Freundin Ashley fährt sie in Richtung Florida. In den Great Smokey Mountains streikt allerdings der Wagen. Sie schaffen es gerade noch zu einer verlassenen Hütte, wo sie die Nacht verbringen wollen. Ashley überredet die anderen zu einer Seance, wobei Coraline Botschaften... – weiterlesen (Rezension vom 19. September 2012)
 
Karl May: Winnetou I Karl May (Biografie): Winnetou I
Vor kurzem wurde er von vielen nur abschätzig "Greenhorn" genannt, jetzt ist er allen bekannt als "Old Shatterhand". Und dieser deutsche Auswanderer macht sich nun mit einigen Freunden auf, um den weiten, bisher fast völlig unbekannten Westen zu erforschen. Er ist begeistert von den unendlichen Prärien, der wunderschönen Landschaft, dem Farbenspiel des Lichts, aber vor allem... – weiterlesen (Rezension vom 07. Mai 2003)
 
Offenbarung 23: Wer hat Angst vor Norma Jeane? Offenbarung 23: Wer hat Angst vor Norma Jeane?
Unmittelbar nach seinen Forschungen zum Fall Nitribitt bekommt Georg Brand den Obduktionsbericht einer weiteren Frau zugespielt - Norma Jeane Mortenson, die unter ihrem Künstlernamen Marilyn Monroe zu einer der berühmtesten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts wurde. Georg und sein Freund Kim Schmidtke finden heraus, dass jemand den Tod des Filmstars den Kennedys in die Schuhe schieben wollte.... – weiterlesen (Rezension vom 27. Mai 2009)
 
Offenbarung 23: Wer erschoss Tupac Offenbarung 23: Wer erschoss Tupac
Nicht zuletzt dem boomenden Hörbuchmarkt ist es zu verdanken, dass auch das Hörspiel wieder eine erfolgreiche Renaissance erlebt. Immer wieder werden ältere Hörspielserien neu veröffentlicht, aber auch neue Serien werden erfolgreich am Markt platziert. Jetzt hat Lübbe Audio in Zusammenarbeit mit dem renommierten LPL Records-Verlag eine neue Serie produziert, die sicherlich das Zeug hat, ein Klassiker... – weiterlesen (Rezension vom 20. Mai 2006)
 
James Patterson: Wenn die Mäuse Katzen jagen James Patterson (Biografie): Wenn die Mäuse Katzen jagen
"Wenn die Mäuse Katzen jagen" ist ein etwas älterer Roman der Alex-Cross-Reihe. Der Psychologe hat es diesmal erneut mit dem Massenmörder Gary Soneji zu tun, der bereits in Alex-Cross-Debüt "Im Netz der Spinne" Cross Gegner war. Soneji tötet in Washington und New York und hat nur einen Gedanken - Rache an Alex Cross. Doch damit nicht genug. Auch der Serienmörder Mr. Smith... – weiterlesen (Rezension vom 16. Juni 2003)
 
Gabriel Burns: Welt der Dämmerung Gabriel Burns: Welt der Dämmerung
Steven Burns und Joyce Cramer befinden sich in den Kuppeln des Projektes Sphäre und begeben sich auf die Suche nach ihrem alten Widersacher Luther Niles. Allerdings treffen sie in den Wäldern des größenwahnsinnigen Projektes auch auf andere Kreaturen. Nahtlos schließt "Welt der Dämmerung" an die letzte Folge "Diesseits der Kuppeln" an, reicht jedoch nicht ganz an die Genialität... – weiterlesen (Rezension vom 18. April 2005)
 
Gabriel Burns: Weiss Gabriel Burns: Weiss
Langsam bekommen Volker Sassenberg und sein Team die Serie wieder zurück in die Spur, denn die 30. Folge »Weiss«, reicht fast an die ganz großen Augenblicke früherer Folgen heran. In Vancouver scheint es zu einer Entscheidung zu kommen. Ein kompletter Stromausfall hat die Stadt von der Außenwelt abgeschnitten: An mehreren Fronten müssen Larry, Joyce und Bakerman kämpfen, um den Fall Vancouvers... – weiterlesen (Rezension vom 07. April 2009)
 
Gabriel Burns: Was ist das Leben? Gabriel Burns: Was ist das Leben?
Nach der Eindämmung des geheimnisvollen Virus in Afrika (siehe Folgen "Ohne Bewusstsein" und "Infektiös") zieht es Steven Burns diesmal nach Alaska, wo ein Vulkan kurz vor dem Ausbruch steht. Begleitet wird Steven von Joyce Kramer, die ein persönliches Interesse an diesem Fall hat. Zum einen liegen ihre Eltern dort in einem mysteriösen Koma, zum anderen trifft Joyce dort auf... – weiterlesen (Rezension vom 14. Januar 2007)
 
Mark Brandis: Verrat auf der Venus Mark Brandis: Verrat auf der Venus
Fünf Monate sind vergangen, seit Mark Brandis mit der Delta VII auf der Venus gelandet ist. Von seinen Vorgesetzten wird er nun auf eine besondere Mission geschickt. Auf dem Mond soll er Kontakt mit einem Informanten aufnehmen. Ein heikles Kommando, da Genreal Gordon B.Smith, der nach einem Putsch auf der Erde nach der Weltherrschaft strebt, nicht das Schiff von Mark Brandis in die Hände fallen soll.... – weiterlesen (Rezension vom 14. März 2012)
 
Dennis Ehrhardt: Und der Tote im Rhein Dennis Ehrhardt: Und der Tote im Rhein
Düsseldorf im Jahre 1886. Einen Tag vor der Abgabe eines Gutachtens zum Bau einer neuen Rheinbrücke wird der Verfasser Wilfried Kerckhoven tot im Rhein gefunden. Ein Fall für Dr. Sonderberg und seine Assistentin Minnie Cogner. Die Ermittlungen führen das Paar in die kriminellen Hinterstübchen der Stadt und ins Rotlichtmilieu. Schon bald stellen sie fest, dass der Mord mit hohen politischen Kreisen... – weiterlesen (Rezension vom 20. März 2011)
 
Perry Rhodan: Überfahrt nach Curhafe Perry Rhodan: Überfahrt nach Curhafe
Das Schiff das Perry Rhodan und Atlan mit Hilfe der Motana gebaut haben ist fertig gestellt. Zusammen mit Zephyda und dem Nomaden Rorkhete stoßen die Abenteuer in See. Ihr Ziel ist der Kontinent Curhafe. Nach einem Sturm kommen sie in Curhafe an, um von einer Quote zu erfahren, die den Frauen des Kontinents ein furchtbares Opfer abverlangt. Wenn man etwas an der zehnten Folge der Perry-Rhodan-Hörspielserie... – weiterlesen (Rezension vom 25. Februar 2010)
 
Offenbarung 23: Tupacs Geheimnis Offenbarung 23: Tupacs Geheimnis
"Tupacs Geheimnis" schließt unmittelbar an die Auftaktfolge "Wer erschoss Tupac" an. Georg Brand hat mehr über die ungewöhnliche Aufnahme des ermordeten Rappers Tupac erfahren. Jetzt versucht er mehr über die Identität und das Schicksal des Hackers Tron in Erfahrung zu bringen. Über einen Email-Account erhofft er sich weitere Information. Doch was er in Erfahrung bringt, hätte... – weiterlesen (Rezension vom 20. Mai 2006)
 
Offenbarung 23: Totale Vernichtung Offenbarung 23: Totale Vernichtung
Zusammen mit seiner Freundin Nolo und dem Schweizer Geheimdienstler Amman Sachs besucht Hacker Georg Brand den Montblanc-Tunnel, in dem 1999 39 Menschen starben. Georg kommt schnell dahinter, dass es sich keinesfalls um ein Unglück gehandelt hat, sondern um die perfide Ausführung eines unglaublichen Plans. Mit "Totale Vernichtung" liegt die zweite neue Folge unter der Führung von Jan... – weiterlesen (Rezension vom 20. Dezember 2012)
 
Henning Mankell: Tödliche Fracht Henning Mankell: Tödliche Fracht
Auf Grund eines Hinweises finden Linda Wallander und ihr Kollege Nyberg einen herrenlosen LKW-Container, in dem sie eine furchtbare Entdeckung machen. Neun Leichen und ein kleines Kind, das wie durch ein Wunder noch am Leben ist. Erste Indizien deuten auf einen brutalen Menschenhändlerring hin. Doch als der vermeintliche Täter ermordet aufgefunden wird, ahnt Kurt Wallander, dass es um mehr gehen... – weiterlesen (Rezension vom 05. Juni 2010)
 
Henning Mankell: Tod in den Sternen Henning Mankell: Tod in den Sternen
Nicht zuletzt dem weiterhin boomenden Hörspielmarkt ist es zu verdanken, dass es immer wieder neue Hörspielserien gibt. Nachdem der Hörverlag schon die Romane von Henning Mankell mit großem Erfolg vertont hat, hat Hörspielregisseur Sven Stricker jetzt die in Skandinaviens größtem Filmprojekt realisierten neuen Wallander-Fälle als Hörspiel adaptiert. "Tod in den Sternen" ist die... – weiterlesen (Rezension vom 10. Juni 2008)
 
Jack Slaughter: Tochter des Lichts Jack Slaughter: Tochter des Lichts
Im sonnigen Städtchen Jacksonville erwacht eines Tages das unsagbar Böse. Waffenfreak und Hobbytaucher Jack Slaughter fühlt sich berufen, sich auf einen heiligen Feldzug gegen die Dämonen zu begeben. Zusammen mit seinem Freund, dem ewigen Studenten Tony Bishop macht er sich daran, die Mächte der Finsternis zu besiegen. Viele offene Fragen stehen ihm dabei im Weg. Allen voran die Frage, warum er... – weiterlesen (Rezension vom 16. Februar 2011)
 
Perry Rhodan: Terraner als Faustpfand Perry Rhodan: Terraner als Faustpfand
Die 14. Folge der Perry-Rhodan-Serie rückt wieder den Handlungsstrang um Kantiran und Mal Detair in den Blickpunkt. Nach ihrer Rettung aus den Fängen von Shallowain haben sich Kantiran und seine Freunde in den Schutz des Speichers zurückgezogen. Während sich Kantiran mit dem Mausbiber Gucky außerhalb des Speichers aufhält, muss er hilflos mit ansehen, wie Shallowain tausend hilflose Terraner... – weiterlesen (Rezension vom 08. Juli 2010)
 
Perry Rhodan: Tau Carama Perry Rhodan: Tau Carama
Mit Hilfe des Nomaden Rorkhete gelang Perry Rhodan, Atlan und der verwundeten Zephyda in letzter Sekunde die Flucht vor den Kybb-Cranar. Zusammen stranden sie auf der Vulkaninsel Ore, wo Zephyda endlich die notwenige ärztliche Versorgung erhält. Perry und Atlan beschließen ein Schiff zu bauen, da es keinen anderen Weg von der Insel gibt, als die riesige Flutwelle Tau Carama droht, die gesamte Insel... – weiterlesen (Rezension vom 17. Februar 2010)
 
Harry Graf Kessler, Johannes Steck: Tanz auf dem Vulkan Harry Graf Kessler, Johannes Steck: Tanz auf dem Vulkan
Im Audiobuchverlag ist eine wunderbare historische CD erschienen: "Tanz auf dem Vulkan". Sie behandelt die Notizen Harry Graf Kesslers, eines Kunstmäzens und Diplomaten, der - wie wenige andere -als ein wichtiger Chronist der Weimarer Republik betrachtet werden muss und im März 1933 vor den Nazis fliehen mußte. Verarmt starb er im November 1937 in Paris. Seine Tagebücher werden zur... – weiterlesen (Rezension vom 18. März 2009)
 
345 Rezensionen gefunden [nächste Seite]

Optionen:
Rezensionen pro Seite: 10 | 25 | 50
Buchtips.net 2002 - 2022  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung