Liste der Bücher

Hier findest du die Rezensionen, die wir bisher auf Buchtips.net veröffentlicht haben. Mit Hilfe der Suche kannst du nach Autoren, Verlagen und Themengebieten suchen.

Suche
Titel:
Autor:
Verlag:
Genre:
Bewertung in Sternen:
Volltextsuche in den Rezensionen:
Suchformular verbergen

die 25 neuesten Bücher zeigen
Autor [Sortierung: A - Z :: Z - A] Titel [Sortierung: A - Z :: Z - A]
Wolfgang Brenner: Das deutsche Datum Wolfgang Brenner: Das deutsche Datum
Ein Datum, das in der deutschen Geschichte immer wieder auftaucht, ist der 9. November - ein Schicksalstag? Dieser Frage geht der Journalist Wolfgang Brenner in seinem vorliegenden Buch nach. Gab es doch an diesem Datum mehrfach historisch bedeutende Ereignisse in der Geschichte Deutschlands. Auch ein Datum, das zumeist mit Revolution und Gewalt verbunden war. Rühmliche Ausnahme: der Öffnung der... – weiterlesen (Rezension vom 11. Januar 2020)
 
Alexander Häusser: Noch alle Zeit Alexander Häusser: Noch alle Zeit
Wenn zwei Menschen eine Reise tun. Da ist zunächst Edward, dessen Mutter gerade verstorben ist. Er hat auch in seinem Erwachsenenleben bei ihr gewohnt. Er hat sie gepflegt, die Depressive. Er mochte sie nicht alleine lassen. Darüber ist seine Liebe zu einem Mädchen auf der Strecke geblieben. Dann ist es endlich soweit. Ihn treibt ist hinaus in die weite Welt. Reisen erweitert den Horizont. Norwegen... – weiterlesen (Rezension vom 11. Januar 2020)
 
Michael Robotham: Schweige still Michael Robotham: Schweige still
Hervorragender Start mit neuem Personal Da wird ein kommender Stern am Eislaufhimmel im Wald tot aufgefunden. Mit allem, was dazugehört. Verdacht auf Vergewaltigung, Samenspuren im Haar, fast ertrunken, vorher erschlagen und am Ende erstickt. Eine Leiche, die viele Fragen im Umfeld aufwirft, ein Mord, der Eltern erschüttert, den Onkel als Trainer des Mädchens aus der Bahn wirft. Und ein Verbrechen,... – weiterlesen (Rezension vom 10. Januar 2020)
 
Klaus Vollmer: Perspektivwechsel als Methode Klaus Vollmer: Perspektivwechsel als Methode
Ein spannendes Konzept, wenn auch hier und da eher nur angerissen im Buch Da gab es diese Zeit, als die Schweizer Uhrenindustrie darbte. Verkäufe brachen ein, die Uhren wirkten mehr und mehr antiquiert im negativen Sinne. Und dann kam Swatch. Mithin eine graduelle Umstellung von mechanischen Uhrwerken auf solche auf Quarz hin. Und damit kam der Erfolg zurück. Ein Perspektivwechsel führte zu einem... – weiterlesen (Rezension vom 08. Januar 2020)
 
Wolfgang Steiger, Simon Steinbrück: Der perfekte Sturm Wolfgang Steiger, Simon Steinbrück: Der perfekte Sturm
Nüchtern, sachlich, erschreckend Die wirtschaftlichen Warnzeichen stehen seit langem im Raum, auch die Finanzkrise 2008 war am Ende nur ein Symptom für ein "System in Schieflage". Das, folgt man den beiden sachkundigen Autoren aus den Reihen der CDU Wirtschaftsexperten, noch gesteigert wurde durch eine ganze Reihe von schwierigen Entscheidungen der eigenen Regierung in den letzten Jahren,... – weiterlesen (Rezension vom 07. Januar 2020)
 
Matthias von Hellfeld: Von Anfang an Europa. Die Geschichte unseres Kontinents. Matthias von Hellfeld: Von Anfang an Europa. Die Geschichte unseres Kontinents.
"Was Europa fehlt: Eine gute Geschichte" so betitelt der Autor, Matthias von Hellfeld das einleitende Kapitel seines neuen Buchs über die Geschichte unseres Kontinents. In der Tat: gerade die aktuelle(n) Krise(n) auf dem Kontinent, innerhalb und rund um die Europäische Union sind Wasser auf die Mühlen der Europa-Skeptiker. Bürokratisches Monster, intransparente und willkürliche Verfahrensweisen... – weiterlesen (Rezension vom 03. Januar 2020)
 
Sascha Lobo: Realitätsschock Sascha Lobo: Realitätsschock
"Haben Sie auch das Gefühl, die Welt sei irgendwie aus den Fugen geraten?" Dieser ersten Frage seines Vorworts lässt der Autor einen Hinweis folgen: "Sie sind damit nicht allein." (S. 9). Irgendwie geht es jedem so: die Zeit rast und bringt Änderungen in rasantem, teilweise erschreckend hohen Tempo mit sich. Verwirrend für viele, wahrscheinlich für die meisten Menschen. ... – weiterlesen (Rezension vom 03. Januar 2020)
 
Hans Richard Fischer: Unter den Armen und Elenden Berlins Hans Richard Fischer: Unter den Armen und Elenden Berlins
Sozialkritische Betrachtungsweisen der Gesellschaft sind in der heutigen Zeit keine Seltenheit. Auch wenn das vorliegende Buch von Hans R. Fischer diesem Genre entspricht oder nahekommt: es ist eine echte Rarität! Es handelt sich nämlich um eine zeitgenössische Schilderung der Menschen am Rande der Gesellschaft im späten 19. Jahrhundert, speziell in der Reichshauptstadt Berlin. Der Autor, ein Journalist,... – weiterlesen (Rezension vom 03. Januar 2020)
 
Matthew Costello, Neil Richards: Bei Ankunft Mord Matthew Costello, Neil Richards: Bei Ankunft Mord
Vorangestellt sei, dass ich das Hörbuch zu diesem Krimi gehört habe und hier bespreche. Der erste Fall für Lady und Lord Mortimer im beschaulichen Mydworth. Nach ihrer großen Cherringham-Reihe im England der Gegenwart haben sich die Autoren in das beschauliche England der goldenen 20er Jahre gewagt. Die Mydwoth-Reihe spielt zwischen dem ersten und zweiten Weltkrieg. Mydwoth Manor ist ein für diese... – weiterlesen (Rezension vom 02. Januar 2020)
 
Daniel Suarez: Delta-v Daniel Suarez: Delta-v
Als erfahrener Höhlentaucher ist James Tighe der ideale Bewerber für eine Weltraum-Mission; auch unter beengten, gefährlichen Bedingungen bleibt er gelassen und bringt sein Team heil wieder an die Oberfläche. Im Jahr 2032 bedroht der Klimawandel die Weltwirtschaft bereits in einem Umfang, der bei milliardenschweren Investoren die Gier nach unbegrenztem, möglichst klimaneutralem Wachstum weckt... – weiterlesen (Rezension vom 02. Januar 2020)
 
 Lassiter: Folge 2424: Von Desperados umzingelt Lassiter: Folge 2424: Von Desperados umzingelt
Lassiter ist auf dem Weg in die mexikanische Grenzstadt Piedras Negras, wo er auf der Suche nach Ken Lomax ist. Der skrupellose Anführer einer Verbrecherbande, hat zuletzt einen Lipan-Apachen umgebracht. Daher sinnt auch eine junge Frau namens Hannah Page auf Rache, die mit dem Indianer befreundet war. In Piedras Negras trifft Lassiter zudem auf Lee Everett, einem Marshall, der es sich zur Aufgabe... – weiterlesen (Rezension vom 28. Dezember 2019)
 
John Sinclair: Folge 118: Die Kreuzweg-Legende John Sinclair: Folge 118: Die Kreuzweg-Legende
John Sinclair und Suko werden ins polnische Dorf Szetisch gerufen, wo eine Madonnenstatue Tränen aus Blut weint. Sie ahnen nicht, was es damit auf sich hat, doch es scheint, als ziehe ein Fluch bestimmte Personen an. So auch Wanda, ein junges Mädchen, das im Hause des Küsters Kasimir Wojtek für Ordnung sorgt. Nach den Ereignissen in Russland (Folge 117: "Zombies auf dem Roten Platz")... – weiterlesen (Rezension vom 28. Dezember 2019)
 
 Foster: Folge 12: Der Abgrund Foster: Folge 12: Der Abgrund
Das Ehepaar Dana und Rick Lamar erwirbt ein altes Herrenhaus und freut sich über das Schnäppchen. Doch bei den Renovierungsarbeiten kommt es zu einigen Unfällen. Unterdessen muss sich Foster eingestehen, dass seine Treffen mit Jazz Folgen haben. Ist er wirklich noch ein mitfühlender Mensch? Auf der Suche nach dieser Antwort eskaliert die Situation. Mit "Der Abgrund" geht Oliver Dörings... – weiterlesen (Rezension vom 28. Dezember 2019)
 
Jerry Cotton: Folge 3203: Der Triaden-King von Chinatown Jerry Cotton: Folge 3203: Der Triaden-King von Chinatown
Micky Chan, wegen seiner roten Haare von allen nur Red Head genannt, ist der Bruder des Triaden-Chefs David Chan. Da ihm der Führungsstil seines Bruders zu lasch ist, beschließt er, ihn kurzerhand abzusetzen. Als erste Amtshandlung als neuer Anführer der Triaden, will er die beiden FBI-Agenten Jerry Cotton und Phil Decker aus dem Weg räumen, die vor kurzem zwei Führungsmitglieder der Bande verhaftet... – weiterlesen (Rezension vom 21. Dezember 2019)
 
Jules Verne - Die neuen Abenteuer des Phileas Fogg: Folge 14: Der Goldvulkan Jules Verne - Die neuen Abenteuer des Phileas Fogg: Folge 14: Der Goldvulkan
Das Telegramm eines entfernten Verwandten ruft Phileas Fogg an den Clondike. Sein Cousin Summy Skim hat einen Claim geerbt und will mit Hilfe des bekannten Abenteurers die Goldsucher wagen. Zusammen mit seiner Frau Aouda und seinem Diener Passepartout begibt sich Fogg in den Westen und muss dort einige Abenteuer bestehen. Die Suche nach dem Gold wurde von Marc Freund, der für das Script dieser... – weiterlesen (Rezension vom 19. Dezember 2019)
 
Maya Shepherd: Die Grimm Chroniken 06: Der Tanz der verlorenen Seelen Maya Shepherd: Die Grimm Chroniken 06: Der Tanz der verlorenen Seelen
Mary und Dorian sind nach wie vor auf der Suche nach dem Turm der Erdenmutter. Völlig entkräftet will vor allem Mary aufgeben, als es einen Hoffnungsschimmer gibt. Unterdessen müssen Maggy und Joe erkennen, dass sie ihrem Freund Will derzeit nicht helfen können. Sie kehren nach Berlin zurück, wo sie eine Überraschung erwartet. Zwischenzeitlich will Margery mit Hilfe ihrer neuen Zofe Ember aus... – weiterlesen (Rezension vom 16. Dezember 2019)
 
Jack Slaughter: Folge 04: Virus in Jacksonville Jack Slaughter: Folge 04: Virus in Jacksonville
Mache Tage sind einfach schlecht. Erst trifft Jack Slaughter seine nervige Nachbarin, dann bekommt er einen Brief vom Finanzamt. Dort sitzt mit Carl Strangler ein neuer Sachbearbeiter, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Steuereinnahmen von Jacksonville genauer unter die Lupe zu nehmen. Jack befürchtet das Schlimmste, doch dann hat Kim die rettende Idee. Ein Freund von ihr besitzt ein Virus,... – weiterlesen (Rezension vom 16. Dezember 2019)
 
Ian Rankin: Ein Haus voller Lügen Ian Rankin: Ein Haus voller Lügen
Ein wenig unübersichtlich Immer noch versteht es Ian Ranking durch alle seine Rebus-Thriller hindurch seine Hauptpersonen zu entfalten und zu entwickeln. Rebus selbstverständlich, der inzwischen im Ruhestand angelangt ist, sich langsam fragt, wie lange er noch die Stiegen zu seiner Wohnung hinaufsteigen kann und soll. Siobhan Clarke, "Zögling" von John Rebus, den polizeilichen Kinderschuhen... – weiterlesen (Rezension vom 09. Dezember 2019)
 
Bernhard Roetzel: Herrenschuhe nach Maß Bernhard Roetzel: Herrenschuhe nach Maß
Mit Stil auf den Fuß-Weg Von Beginn an trifft Bernhard Roetzel auf jeden Fall schon einmal den richtigen Ton. Nicht leicht verschämt oder distanziert beginnt er seine differenzierte und umfassende Darstellung der "Schuhe nach Maß", sondern betont umgehend, dass hier nicht nur über Schuhwerk zu berichten ist, sondern solche Schuhe auch und vor allem ein "Symbol für einen spezifischen... – weiterlesen (Rezension vom 09. Dezember 2019)
 
Nadine Erdmann: Die Totenbändiger - Band 01: Unheilige Zeiten Nadine Erdmann: Die Totenbändiger - Band 01: Unheilige Zeiten
Es sind unsichere Zeiten, in denen man derzeit in London lebt. Geister gehören unmittelbar zum Leben der Menschen. Allerdings weiß man nicht, wann man mit ihren konfrontiert wird. So ist dazu gekommen, dass manche Gegenden wie der Hyde Park den Geistern überlassen werden mussten. Die Totenbändiger schaffen es, sich ihnen entgegenzustellen. Sie können die Energie der Geister aufnehmen und sie dadurch... – weiterlesen (Rezension vom 08. Dezember 2019)
 
Valérie Perrin: Unter den hundertjährigen Linden Valérie Perrin: Unter den hundertjährigen Linden
Ein französischer Roman durch und durch. Perrin schafft es, mit ihren Worten ein Gefühl der Ruhe und Besinnlichkeit beim Lesen hervorzurufen. Sie hat einen Roman der tausend Geschichten kreiert, Geschichten, die das Leben so spielt. Violett ist seit sehr vielen Jahren Friedhofswärterin, nachdem sie zuvor viele Jahre Schrankenwärterin war. Plötzlich taucht ein Besucher namens Julien, seines... – weiterlesen (Rezension vom 07. Dezember 2019)
 
Blake Crouch: Psychose - Ein Wayward-Pines-Thriller Blake Crouch: Psychose - Ein Wayward-Pines-Thriller
Ich habe mich gefreut, diesen besonderen Roman in den Händen halten zu können. Es handelt sich um einen Mystery-Thriller. Horror wäre die falsche Beschreibung dafür, aber dennoch hat dieser Roman etwas von denen eines Stephen King. Und natürlich gibt es Beispiele aus dem TV. Vielleicht kennt noch jemand die TV-Serie "Twin Peaks"? Ich selbst hatte mein erstes Zusammentreffen mit dem kleinen... – weiterlesen (Rezension vom 05. Dezember 2019)
 
Professor van Dusen: Die neuen Fälle - Fall 20: Professor van Dusens Weihnachtsgeschichte Professor van Dusen: Die neuen Fälle - Fall 20: Professor van Dusens Weihnachtsgeschichte
Heiligabend 1899. während sich ganz New York auf das Fest der Liebe vorbereitet, konfrontiert Hatchinson Hatch Professor van Dusen mit einer für ihn fast unglaublichen Neuigkeit. Ihr Nachbar Jeremiah Jarvis hat von seinem toten Geschäftspartner einen Brief erhalten, in dem dieser den Besuch von drei Geistern ankündigt. Während Hatch von der Geschichte fasziniert ist, sieht Professor van Dusen... – weiterlesen (Rezension vom 03. Dezember 2019)
 
Oscar Wilde & Mycroft Holmes - Sonderermittler der Krone: Folge 23: Das Medusa-Syndrom Oscar Wilde & Mycroft Holmes - Sonderermittler der Krone: Folge 23: Das Medusa-Syndrom
Eine Expedition an den Polarkreis unter Führung des Sohnes eines einflussreichen Geschäftsmannes, soll für das British Museum Beweise für eine bisher unentdeckte Hochkultur finden. Leider scheint es bei der Entdeckungsreise Probleme zu geben. So macht Jeremiah Spart-Hornton all seinen Einfluss geltend und zwingt Mycroft Holmes, ihm bei der Suche nach seinem Sohn zu helfen. Widerwillig schickt dieser... – weiterlesen (Rezension vom 29. November 2019)
 
Irene Adler - Sonderermittlerin der Krone: Folge 03: Blutige Kanäle Irene Adler - Sonderermittlerin der Krone: Folge 03: Blutige Kanäle
Irene Adler reist von Wien, wo ihr letzter Fall spielte, nach Venedig, um dem wohlhabenden Don Francese bei der Suche nach seinem verschwundenen Sohn zu helfen. Was wie ein einfacher Auftrag aussieht, entpuppt sich schnell als ein gefährliches Spiel auf Leben und Tod. Der junge Francese war offenbar einem sagenumwobenen Schatz auf der Spur, der einst den Dogen von Venedig gehörte. Mit Hilfe des zwielichtigen... – weiterlesen (Rezension vom 29. November 2019)
 
8201 Rezensionen gefunden [nächste Seite]

Optionen:
Rezensionen pro Seite: 10 | 25 | 50
Buchtips.net 2002 - 2020  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung