Logo buchtips.net

Liste der Bücher

Hier findest du die Rezensionen, die wir bisher auf Buchtips.net veröffentlicht haben. Mit Hilfe der Suche kannst du nach Autoren, Verlagen und Themengebieten suchen.

Suche
Titel:
Autor:
Verlag:
Genre:
Bewertung in Sternen:
Volltextsuche in den Rezensionen:
Suchformular verbergen

die 25 neuesten Bücher zeigen
Autor [Sortierung: A - Z :: Z - A] Titel [Sortierung: A - Z :: Z - A]
Tanya Stewner: Alea Aquarius. 1. Der Ruf des Wassers Tanya Stewner: Alea Aquarius. 1. Der Ruf des Wassers
Direkt vor Aleas Augen läuft die Crucis, ein ungewöhnlich altes Segelschiff in den Hamburger Hafen ein. An Bord die Brüder Ben und Sammy und die dunkelhäutige Tess, deren Piratenseele schon bald zu Tage treten wird. Alea befindet sich zu Beginn der Sommerferien in einer schwierigen Situation; denn ihre Pflegemutter Marianne hat gerade einen Herzinfarkt erlitten. Alea fürchtet die Veränderung... – weiterlesen (Rezension vom 09. August 2015)
 
Kirsten Boie: Alhambra Kirsten Boie: Alhambra
Boston, Kadir und Tukan sind gemeinsam mit Spanisch-Schülern verschiedener Klassenstufen auf Klassenfahrt in Granada. Boston, "voll der Professor", ist einer der jüngsten der Gruppe. Seinen Vornamen trägt Boston als Erinnerung an den Studienaufenthalt seiner Mutter in den USA und an seinen amerikanischen Vater, den der Junge noch nie getroffen hat. Vor einem Antiquitätenladen entdeckt... – weiterlesen (Rezension vom 28. März 2008)
 
Brian Doyle: Boy O'Boy Brian Doyle: Boy O'Boy
Martin O'Boy, genannt Boy O'Boy, kann nicht nur an sich selbst denken. In den letzten Jahren des Zweiten Weltkriegs sind die Männer aus Ottawas Papineau-Street bei der kanadischen Armee und Jungen geben schon mal ein falsches Geburtsdatum an, um Soldat werden zu können. Martins Mutter rechnet jeden Tag mit der Geburt ihres jüngsten Kindes. Phil, Martins schwer behinderter Zwillingsbruder, braucht... – weiterlesen (Rezension vom 07. Mai 2008)
 
Henning Mankell: Das Geheimnis des Feuers Henning Mankell: Das Geheimnis des Feuers
Sofia, ihre Schwester Maria und Lydia, die Mutter der beiden Mädchen, leben in Mosambik in einer einfachen Hütte. Seit Lydias Mann bei einem Banditenüberfall ums Leben gekommen war, lebte die kleine Familie vermutlich in einem Flüchtlingslager oder einem neu gebauten Dorf für Bürgerkriegsflüchtlinge. Obwohl Maria in ihren Alpträumen noch immer von Flucht und Gewalt verfolgt wird, stellt sich... – weiterlesen (Rezension vom 29. Dezember 2007)
 
Henning Mankell: Das Rätsel des Feuers Henning Mankell: Das Rätsel des Feuers
Sofia aus Mosambik, die in Das Geheimnis des Feuers beide Beine durch die Explosion einer Landmine verlor, begegnet uns in diesem Band als 14Jährige und damit offensichtlich jünger als die Sofia des ersten Bandes. Sofia, ihre ältere Schwester Rosa, die Mutter Lydia und zwei jüngere Brüder leben in bitterer Armut in einer einfachen Hütte. Wasser wird im Kanister vom Brunnen nach Hause getragen... – weiterlesen (Rezension vom 25. Februar 2008)
 
Antonia Michaelis: Der Märchenerzähler Antonia Michaelis: Der Märchenerzähler
Anna und Abel stehen kurz vor dem Abitur. Anna sagt von sich selbst, dass sie in einer Seifenblase lebt und von vielen Dingen nicht weiß, die alle anderen an der Schule wissen. Ob das Grund genug ist für die Naivität, mit der sie ihrem Klassenkameraden Abel gegenübertritt? Abel sticht in seinem Verhalten und seinem Äußeren deutlich ab von Gitta, Hennes und den anderen Mitschülern aus bürgerlichen... – weiterlesen (Rezension vom 10. Dezember 2011)
 
Antonia Michaelis: Der Märchenerzähler Antonia Michaelis: Der Märchenerzähler
"Der Märchenerzähler" von Antonia Michaelis reizte mich, weil es 2012 auf der Nominierungsliste der Jugendjury des deutschen Jugendliteraturpreises stand. Worum geht es? Die 18-jährige Anna verliebt sich Hals über Kopf in den geheimnisvollen und undurchschaubaren Abel Tanatek, "polnischer Kurzwarenhändler" genannt, der mit ihr einige Kurse besucht. Besonders imponiert ihr,... – weiterlesen (Rezension vom 17. Januar 2013)
 
Henning Mankell: Der Zorn des Feuers Henning Mankell: Der Zorn des Feuers
Seit Sofia und ihre Schwester damals beim Spielen auf eine Mine traten, sind zehn Jahre vergangen. Sofia hatte bei dem Unfall beide Beine verloren und bewegt sich inzwischen mit Beinprothesen und Krücken. Sofia ist nach ihrem Unfall zwar medizinisch versorgt worden, doch sie muss seitdem aus eigener Kraft für sich sorgen. Die 20-Jährige hat mit ihrer großen Liebe, dem "Mondjungen" Armando... – weiterlesen (Rezension vom 11. März 2009)
 
Astrid Lindgren: Die Brüder Löwenherz Astrid Lindgren: Die Brüder Löwenherz
"Lieber Jonathan Löwe, hättest du nicht eigentlich Jonathan Löwenherz heißen müssen? Weißt du noch, wie wir in der Schule im Geschichtsunterricht von einem mutigen englischen König namens Richard Löwenherz lasen? Weißt du noch, wie du damals sagtest: »So mutig, dass später darüber in den Geschichtsbüchern berichtet wird,so mutig würde ich nie sein können.« Lieber Jonathan, selbst... – weiterlesen (Rezension vom 27. März 2007)
 
Philip Kerr: Die Kinder des Dschinn - das Akhenaten-Abenteuer Philip Kerr: Die Kinder des Dschinn - das Akhenaten-Abenteuer
Der Schotte Philip Kerr hat sich als Thrillerautor einen Namen gemacht. Unter seinem Pseudonym P. B. Kerr hat er nun den ersten Teil einer Kinderbuchtrilogie geschrieben, deren Filmrechte sich Steven Spielberg gesichert hat. Die Kinder des Dschinn sind die Geschwister John und Philippa, in deren Leben unglaubliche Dinge passieren, als ihnen die Weisheitszähne entfernt werden. Die anstehenden Sommerferien... – weiterlesen (Rezension vom 04. November 2005)
 
30 Rezensionen gefunden [nächste Seite]

Optionen:
Rezensionen pro Seite: 10 | 25 | 50
Buchtips.net 2002 - 2022  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung