Logo buchtips.net

Liste der Bücher

Hier findest du die Rezensionen, die wir bisher auf Buchtips.net veröffentlicht haben. Mit Hilfe der Suche kannst du nach Autoren, Verlagen und Themengebieten suchen.

Suche
Titel:
Autor:
Verlag:
Genre:
Bewertung in Sternen:
Volltextsuche in den Rezensionen:
Suchformular verbergen

die 25 neuesten Bücher zeigen
Autor [Sortierung: A - Z :: Z - A] Titel [Sortierung: A - Z :: Z - A]
Peter Huth: Berlin Requiem Peter Huth: Berlin Requiem
Die deutsche Hauptstadt wird von einem furchtbaren Virus befallen. Die Infizierten in Kreuzberg und Neukölln fallen über die Lebenden her. Zur Eindämmung und Kontrolle werden die beiden Bezirke zur Kontrollierten Zone erklärt und durch eine Mauer vom Rest der Stadt abgetrennt. Natürlich ist die Stimmung in der Stadt gereizt. Das ist die große Stunde des populistischen Politikers Olaf Sentheim,... – weiterlesen (Rezension vom 27. Juli 2014)
 
Kelley Armstrong: Biss der Wölfin Kelley Armstrong: Biss der Wölfin
Elena Michael glaubt, ihr Leben als Werwölfin endlich in den Griff bekommen zu haben. Aber sie hatte es in ihrem Leben nie leicht gehabt und so kommt eine rätselhafte Mordserie im eisigen Norden der USA, Alaska, gar nicht recht. Die ehemalige Journalistin ist mit Clay, dem gefährlichsten Werwolf des Rudels verheiratet und glückliche Mutter von Zwillingen. Dabei ist Jeremy, der inzwischen mit Jamie... – weiterlesen (Rezension vom 13. Februar 2013)
 
Ju Honisch: Bisse Ju Honisch: Bisse
Ju Honisch präsentiert siebzehn Kurzgeschichten die sie in dem Band Bisse zusammengefasst hat. Die erste Kurzgeschichte stellte sie bereits auf dem Darmstädter Spät Lese Abend vor, als das Buch noch gar nicht erschienen war. Die Kurzgeschichten sind nicht unbedingt einfach. Während sie auf dem Spät Lese Abend ihre Erzählung sehr schnell vortrug, kann man hier als Leser nach jeder Geschichte eine... – weiterlesen (Rezension vom 26. Dezember 2008)
 
Joe Hill: Blind Joe Hill: Blind
Rockstars haben schon immer eine Macke, das kennen wir aus dem täglichen Leben, folgt man den üblichen Boulevard-Blättern. Auch Autor Joe Hill nimmt sich des Themas als Autor an und gibt seinem Helden eine sehr seltsame Macke an die Hand. Jude Coyne, seineszeichens ein alternder, fast fünzigjähriger Rockstar sammelt Makabres. Und was er nicht alles sein eigen nennt. Er hat ein Sündenbekenntnis... – weiterlesen (Rezension vom 17. Dezember 2008)
 
Tessa Gratton: Blood Magic Tessa Gratton: Blood Magic
Sillas Eltern starben auf tragische Weise. Seither ist das Leben von Silla und ihrem Bruder Reese aus dem Ruder gelaufen. Es als ein einziges Chaos zu bezeichnen ist vielleicht sogar zutreffender. Die unbekannte Tante Judy zieht bei ihnen ein und kümmert sich ab sofort um die Geschwister kümmert. Ein kleines Paket wird später für Silla der Weg in eine ungewisse Zukunft. Der Inhalt stammt angeblich... – weiterlesen (Rezension vom 04. Juli 2011)
 
Kim Harrison: Blutjagd Kim Harrison: Blutjagd
Die Literatur hält so manche Überaschungen bereit, um ein wenig die Leser zu verblüffen. Dem Wilhelm Heyne Verlag gelang die Überraschung mit Kim Harrison. Ich habe erst den dritten von vier Romanen kennen gelernt und ich möchte gern die ersten Romane kennen lernen. Aber kommen wir zum vorliegenden Roman der im Format Trade-Paper-Back vorliegt. Das geprägte Titelbild ist einfach grau und Blutrot... – weiterlesen (Rezension vom 28. September 2008)
 
Wolfgang Hohlbein: Blutkrieg Wolfgang Hohlbein (Biografie): Blutkrieg
Andrej Delany und Abu Dun, der eine ein Mensch aus Transilvanien, der andere ein Mensch aus Nubien und beide eigentlich unsterblich, befinden sich auf der Reise durch Europa. Die beiden gelangen in ein kleines Fischerdorf. Die ruhe des Dorfes ist aufs heftigste gestört, da die Hälfte in Trümmern liegt. Die verängstigte Bevölkerung berichtet von den Dauga, die immer wieder das Dorf angreifen. Die... – weiterlesen (Rezension vom 11. Juli 2008)
 
Brian Lumley: Blutlust Brian Lumley: Blutlust
Menschen gelingt es auf die Welt der Vampire zu gelangen. Der Russe Viotzki gelangt in die Transportdimension die es ihm ermöglicht, von der Erde auf den Planeten der Vampire zu gelangen. Doch er befindet sich nicht allein in der Dimension. Der Brite Jass befindet sich vor ihm und wird von dem Motorrad fahrenden Karl Viotzki eingeholt. Bei einem Schusswechsel wird sehr schnell klar, dass diese Dimension... – weiterlesen (Rezension vom 23. Dezember 2008)
 
Kim Harrison: Blutmagie Kim Harrison: Blutmagie
Ivy Tamwood ist ein atemberaubend gut aussehender und erfolgreicher Vampir. Allerdings arbeitet sie als Polizistin der Inlander Security. Das ist so etwas wie eine "Fremdwesen"-Polizei, die für alles zuständig ist, was mit Vampiren, Werwölfen etc. im Zusammenhang steht. Die erfolgreiche Polizistin hat zurzeit jedoch Probleme, denn irgendwer scheint Beweise zu manipulieren. Dies gefällt... – weiterlesen (Rezension vom 03. März 2011)
 
J. R. Ward: Blutopfer J. R. Ward: Blutopfer
Black Dagger 2. Band Die Zahl der Vampire nimmt in den letzten Jahrhunderten immer mehr ab. Sie ist eine aussterbende Spezies. Dieser Umstand unterliegt nicht etwa einer natürlichen Auslese, sondern daran, dass die Vampire von sogenannten Lessern verfolgt und getötet werden. Die Lesser gehören einer Gruppe von untoten Vampirjägern an, die von einem Dämons namens Omega geleitet werden. Dabei... – weiterlesen (Rezension vom 20. Januar 2009)
 
440 Rezensionen gefunden [vorherige Seite | nächste Seite]

Optionen:
Rezensionen pro Seite: 10 | 25 | 50
Buchtips.net 2002 - 2021  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung