Logo buchtips.net

Liste der Bücher

Hier findest du die Rezensionen, die wir bisher auf Buchtips.net veröffentlicht haben. Mit Hilfe der Suche kannst du nach Autoren, Verlagen und Themengebieten suchen.

Suche
Titel:
Autor:
Verlag:
Genre:
Bewertung in Sternen:
Volltextsuche in den Rezensionen:
Suchformular verbergen

die 25 neuesten Bücher zeigen
Autor [Sortierung: A - Z :: Z - A] Titel [Sortierung: A - Z :: Z - A]
Anthony E. Zuiker: Level 26 - Dark Origins Anthony E. Zuiker: Level 26 - Dark Origins
Steve Dark war der beste Mann einer streng geheimen Spezialeinheit, die die brutalsten Serienmörder der Welt gejagt hat. Eines Tages wird er mit einer neuen Dimension des Bösen konfrontiert: Der Killer Sqweegel stellt alle bisher dagewesenen Mörder in den Schatten. Auf der internen Skala für Verbrecher, die bis Level 25 geht, nimmt Sqweegel Level 26 ein. Und so muss Steve Dark wieder in die Gedankenwelt... – weiterlesen (Rezension vom 25. Februar 2010)
 
Anthony E. Zuiker: Level 26 - Dunkle Prophezeihung Anthony E. Zuiker: Level 26 - Dunkle Prophezeihung
Steve Dark jagt Killer der allerschlimmsten Kategorie. Doch sein letzter Fall hat ihn bis an seine persönlichen Grenzen gebracht. Er hat die Beherrschung verloren und den Killer hingerichtet. Diese Tat nagt so an Steve, dass er den Dienst quittiert. Als ein neuer Killer sein Unwesen treibt, ist jedoch sein Interesse geweckt. Die Opfer werden nach bekannten Tarot-Motiven ermordet und Steve muss erkennen,... – weiterlesen (Rezension vom 21. Januar 2012)
 
Koethi Zan: Danach Koethi Zan: Danach
Zusammen mit zwei weiteren Frauen und ihrer Freundin Jennifer wird Sarah Farber drei Jahre in einem Keller gefangen gehalten und gefoltert. Jetzt, zehn Jahre später, hat sie noch immer mit den Folgen ihrer Gefangenschaft zu kämpfen. Als ihr damaliger Peiniger Jack Derber auf Bewährung freikommen soll, steht für Sarah nach anfänglichem Zögern fest, das sie dies mit allen Mitteln verhindern muss.... – weiterlesen (Rezension vom 29. Juni 2013)
 
Koethi Zan: Danach Koethi Zan: Danach
Sarah hat es geschafft, sie hat die jahrelange Tortur im Keller ihres Peinigers überlebt - ihre Geschichte erzählt sie in der Ichform. Niemand muss mehr mitfiebern, ob sie Jack Derber entkommen wird. Viel fesselnder ist die Frage, wie Sarah das Trauma ihrer Gefangenschaft nach mittlerweile 10 Jahren verarbeitet hat - und was aus den drei anderen Studentinnen geworden ist, die Derber mit ihr gefangen... – weiterlesen (Rezension vom 04. Mai 2013)
 
Austin Wright: Tony & Susan Austin Wright: Tony & Susan
Was für ein Konstrukt! Im wahrsten Sinne des Wortes ein Buch im Buch. In dieser Schärfe ist es selten anzutreffen. Doch was heisst das nun? Buch-in-Buch? Es gibt zwei Handlungsstränge, die nicht einfach als Parallelhandlungen ausgeführt sind. Eher lässt es sich so beschreiben: man liest, wie die Protagonistin Susan ein Buch liest. Es gibt also ein inneres Buch und ein äußeres Buch. Doch zunächst... – weiterlesen (Rezension vom 22. Juni 2012)
 
Kim Wozencraft: Gehetzt Kim Wozencraft: Gehetzt
Eine junge Polizistin wird gelinkt. Ganz böse gelinkt, denn man hat in ihrem Kühlschrank eine ganze Menge Kokain versteckt. Anscheinend steckt der Sheriff dahinter, der einen Junkie eines Dreifachmordes bezichtigt, den dieser nicht begangen hat. Und anscheinend steckt auch der Bezirksstaatsanwalt hinter diesen Machenschaften. So landet Diana im Gefängnis. Aber nicht in ihrer Heimat Texas, sondern... – weiterlesen (Rezension vom 04. Januar 2010)
 
Don Winslow: Jahre des Jägers Don Winslow: Jahre des Jägers
»Jahre des Jägers« von Don Winslow ist wieder ein Roman, welcher gerne als Krimi oder Thriller bezeichnet wird, aber eigentlich viel mehr als dieses Genre beinhaltet. Es ist ein dermaßen fundamentaler Roman über den Drogenhandel, den Drogenkrieg und dessen Globalisierung, dass man fast schon meint, eine Dokumentation vor sich zu haben. Hauptfigur ist der Drogenfahnder Art Keller. Der Roman... – weiterlesen (Rezension vom 29. Mai 2020)
 
Jonas Winner: Der Architekt Jonas Winner: Der Architekt
Der Prozess gegen den Stararchitekten Julian Götz hält die Berliner Öffentlichkeit in Atem. Götz soll seine Frau und seine beiden Töchter erschlagen haben. Der Drehbuchautor Ben Lindenberger beobachtet den Prozess und beschließt, ein Buch über Julian Götz zu schreiben. Er nimmt Kontakt mit den in U-Haft sitzenden Architekten auf, der sich, zu Lindenbergers Überraschung, mit seinem Vorhaben... – weiterlesen (Rezension vom 04. Oktober 2012)
 
Andreas Winkelmann: Deathbook - Episode 1 Andreas Winkelmann: Deathbook - Episode 1
Der Tod der 16-jährigen Kathi ist für Familie, Freunde und Mitschüler ein Schock. Für die Polizei ist schnell klar, dass die Schülerin Selbstmord gemacht hat. Nur der Schriftsteller Andreas Winkelmann ist von dieser Theorie nicht überzeugt. Kathi war seine Nichte und da sich die beiden sehr nah standen glaubt er nicht, dass Kathi freiwillig aus dem Leben gegangen ist. Auf der Trauerfeier lernt... – weiterlesen (Rezension vom 05. November 2013)
 
Andreas Winkelmann: Deathbook - Episode 10 Andreas Winkelmann: Deathbook - Episode 10
Nach zwei missglückten Versuchen den Täter zu stellen, sind sich Andreas Winkelmann und Manuela Sperling jetzt sicher, die wahre Identität des Deathbook-Killers zu kennen. Doch ihnen fehlt es an Rückendeckung, da Sperlings Vorgesetzter nicht bereit ist, den beiden nochmals zu helfen. Auf eigene Faust machen sie sich auf den Weg in die Höhle des Löwen. Mit der letzten Folge von "Deathbook"... – weiterlesen (Rezension vom 27. November 2013)
 
984 Rezensionen gefunden [nächste Seite]

Optionen:
Rezensionen pro Seite: 10 | 25 | 50
Buchtips.net 2002 - 2021  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung