Liste der Bücher

Hier findest du die Rezensionen, die wir bisher auf Buchtips.net veröffentlicht haben. Mit Hilfe der Suche kannst du nach Autoren, Verlagen und Themengebieten suchen.

Suche
Titel:
Autor:
Verlag:
Genre:
Bewertung in Sternen:
Volltextsuche in den Rezensionen:
Suchformular verbergen


Neu: Add to Google

die 25 neuesten Bücher zeigen
Autor [Sortierung: A - Z :: Z - A] Titel [Sortierung: A - Z :: Z - A]
Elly Griffiths: Engelskinder
Ruth Galloway ist Forensische Archäologin und lehrt an der Universität North Norfolk in King’s Lynn. DCI Harry Nelson hat sie kennengelernt, als sie im ersten Band der Reihe die Polizei von Norwich als Expertin zu einem Knochenfund beriet. Als in der Burg von Norwich bei Bauarbeiten ein älteres Frauenskelett mit einem Eisenhaken als Handprothese gefunden wird, vermutet man, dass es sich um das... – weiterlesen (Rezension vom 19. Juli 2017)
 
Andreas Suchanek: Das Erbe der Macht - Band 7: Schattenzeit
Die Enthüllung der Identität der Schattenfrau löst jede Menge Folgen aus. Im Castillo tobt ein Kampf, in dessen Blickpunkt der Schattenkrieger Dschingis Khan steht. Während Jennifer von der Schattenfrau gefangen genommen wird, versuchen die Zwillinge zusammen mit Clara mehr über ihre Geschichte herauszubekommen. "Schattenseite" schließt nahtlos an Band 06 an und beginnt mit einer... – weiterlesen (Rezension vom 18. Juli 2017)
 
H. P. Lovecraft: Gruselkabinett - Folge 100: Träume im Hexenhaus
Der junge Mathematikstudent Walter Gilman ist von Einsteins Theorie einer vierten Dimension besonders angetan. Insbesondere die Geschichte seines Studienortes Arkham interessiert ihn. Daher mietet er sich in ein Haus ein, in dem die Hexe Keziah Manson im 17. Jahrhundert ihr Unwesen getrieben haben soll. Und schon bald nach seinem Einzug wird Walter von unheimlichen Albträumen heimgesucht. Zusammen... – weiterlesen (Rezension vom 17. Juli 2017)
 
Ian Rolf Hill, Jana Paradigi: Maddrax - Folge 456 - Der verbotene Mond
Sternpazz versucht verzweifelt von Aquus zu entkommen. Als sich eine Gelegenheit bietet, nimmt er diese wahr. Zudem geht es um den Werdegang der Initiatoren. Wie sind sie zudem geworden, was sie sind? Dieser Maddrax-Band hat im wahrsten Sinne des Wortes eine bewegte Geschichte hinter sich. Zunächst sollte er von Madeleine Puljic verfasst werden, die aus Termingründen absagen musste. Es übernahm... – weiterlesen (Rezension vom 15. Juli 2017)
 
Jean-Luc Seigle: Ich schreibe Ihnen im Dunkeln
Geht ans Herz Man kann als Leser gar nicht umhin, sich im Zuge des Sogs der Sprachfertigkeit Seigles und seines tiefen Eindringens in die Psychologie der Persönlichkeit der Pauline Dubuisson mehr und mehr emotional dieser Frau zuzuwenden. Die in Deutschland wohl kaum bis gar nicht bekannt, aber in Frankreich in reger Erinnerung ist. Als junges, eigentlich "jüngstes" Mädchen während... – weiterlesen (Rezension vom 13. Juli 2017)
 
Rafael Marques: Dark Land - Folge 17: Götterdämmerung
Rakk, der unheimliche Ermittler, mit dem Wynn Blakeston schon des Öfteren zu tun hatte, meldet sich bei ihm und braucht seine Hilfe. Rakk ist einer Sache auf der Spur, die indirekt auch Wynn betrifft. Es geht um Soraja Tyrone, mit deren Verschwinden Rakk seinerzeit beschäftigt war. Wynn und Abby unterstützen Rakk, müssen dabei aber einige Hindernisse überwinden. Autor Rafael Marques ist bei... – weiterlesen (Rezension vom 12. Juli 2017)
 
Twilight Mysteries: Folge 06: Krégula
Dave reist auf Wunsch eines alten Freundes mit Doktor Zephyre und Nina nach Deutschland. Dort hält eine Serie vermisster Personen die Polizei in Atem. Nach und nach stellt sich heraus, dass auch übernatürliche Phänomene dafür verantwortlich sein können. In einer alten Schlossruine kommen sie dem Geheimnis auf die Spur - mit schwerwiegenden Folgen. Nach eher schleppenden Serienstart sind die... – weiterlesen (Rezension vom 12. Juli 2017)
 
Gard Sveen: Teufelskälte
Brutale Serienmorde Ein junges Mädchen, aufs Schwerste gequält und misshandelt, die nur mehr knapp am Leben gerettet wird. Wohl weil der Zeuge den Täter störte. Ein verurteilter Serienmörder, seit Jahren in psychiatrischer Sicherheitsverwahrung, der mit dem Direktor der Anstalt Katz und Maus spielt. Und nicht nur mit diesem. Ein Direktor, der schwer an seiner Bürde trägt und einige Monate... – weiterlesen (Rezension vom 12. Juli 2017)
 
Svenja Gräfen: Das Rauschen in unseren Köpfen
Liebesgeschichte und Entwicklungsroman in einem Der Leser lernt Lene kennen, als es gerade "funkt" zwischen ihr und dem jungen Mann, den Sie per Zufall in der U-Bahn mit ihrem Fahrrad angestoßen hat. Und durch die Zeitwechsel, die Gräfen ebenfalls vornimmt, lernt der Leser Lene zugleich an der Schwelle zum Erwachsenwerden statt. Noch im Haus am Stadtrand mit modernen, legeren Eltern.... – weiterlesen (Rezension vom 12. Juli 2017)
 
Faith van Helsing: Folge 25: Excaliburs Erbe
Faith van Helsing und ihr Freund Ben Chaney sind auf dem Weg nach England. Sie wollen sich dort mit Faith' langjährigem Freund Vin Masters treffen, denn als Erbe das legendäre Schwert Excalibur in Empfang nehmen soll. Vin soll von einem alten Bekannten von Faith als Schwertkämpfer ausgebildet werden. Doch Vin gerät in eine raffinierte Falle, die das Böse heraufbeschwört und die dafür sorgt,... – weiterlesen (Rezension vom 11. Juli 2017)
 
Ann Patchett: Die Taufe
Irrungen, Wirrungen, Versagen und Geheimnisse einer Familie Sehr lebendig, sehr flüssig und mit großem Wortschatz erzählt Ann Patchett ihre neue Geschichte. Von einer Art "Patchworkfamilie" der besonderen Art, die sich von heute auf morgen einer öffentlichen Wahrnehmung gegenübersieht, die wo wohl keiner der Beteiligten sich gewünscht hätte. Mit einer Vielzahl von Figuren, die Patchett... – weiterlesen (Rezension vom 11. Juli 2017)
 
Mark Brandis Raumkadett: Folge 04: Hinter den Linien
Der junge Raumkadett Mark Brandis bekommt die Chance, an einem Grenzpatrouillenflug teilzunehmen. Zusammen mit der Pilotin Alba Bravo kommt es während des Flugs zu Komplikation und die beiden müssen hinter den Grenzlinien notlanden. Jetzt gilt es, die gut fünfzig Kilometer bis zur Grenze zu schaffen. Alba und Mark kämpfen sich durch, bis sie auf einen Fremden treffen, von dem sie nicht wissen,... – weiterlesen (Rezension vom 10. Juli 2017)
 
Logan Dee: Dark Land - Folge 16: Hexenmoor
Abby Baldwin und Nigel Night sind weiter in den Sümpfen unterwegs, um nach Vicky zu suchen. Dabei kommen sie dem Barnes-Clan in die Quere, der ebenfalls auf der Suche nach Vicky ist. Zudem trifft Abby in den Tiefen des Hexenmoores auf eine Frau, die Abby bisheriges Leben in einem ganz anderen Licht erscheinen lässt. Wynn ist unterdessen weiterhin im Archiv des Twilight Evenig Stars unterwegs und... – weiterlesen (Rezension vom 08. Juli 2017)
 
Stefanie Gerstenberger: Piniensommer
"PINIENSOMMER" ist ein Roman der sanften Töne. Seine Handlung, die auf wahren Begebenheiten fußt, liegt in der jüngeren Vergangenheit vor etwa fünfzig Jahren. Es geht um die Liebe, jedoch nicht nur. Die Liebesgeschichte drängt sich einem nicht auf. Aber sie ist stets präsent, weil sie die Grundlage allen Geschehens in diesem Roman bildet. In einer Familiengeschichte, die das Leben dreier... – weiterlesen (Rezension vom 08. Juli 2017)
 
Maike Baumann, Anke Handrock: Vergeben und Loslassen
Ein überaus schwieriges, aber wichtiges Thema fundiert dargestellt Nicht selten ist es, dass eigene Belastungen, Probleme, Schwierigkeiten, ja, auch destruktive Muster in der eigenen Person, nicht "selbst schuld" sind. Gerade im therapeutischen Prozess wird häufig deutlich, was an Versagen "von außen" zu unliebsamen Folgen für die eigene Person geführt hat. Eltern, Geschwister,... – weiterlesen (Rezension vom 07. Juli 2017)
 
Carolin Hagebölling: Der Brief
Doppel-Leben "Sollte das ein Scherz sein? Ich hatte noch nie in meinem Leben in Paris gewohnt". Sagt Marie kluge so leichthin. Doch irgendwie hat dieser Brief, an sie unter einer Adresse in Paris adressiert, ja den Weg nach Hamburg gefunden. Zunächst jedoch legt Marie solche Gedanken beiseite. Der Inhalt des Briefes hat nichts mit ihrem Leben in gleichgeschlechtlicher Partnerschaft... – weiterlesen (Rezension vom 07. Juli 2017)
 
Faith van Helsing: Folge 24: Der Fluch des Salaün
Faith und Ben Chaney sind mit ihrer Begleitung Cathleen immer noch in Frankreich, als sie ein Hilferuf aus Brest erreicht. Ein Freund von Cathleen, seines Zeichens Polizist, bittet um Hilfe, da in Brest seit einiger Zeit junge Frauen brutal ermordet werden. Die Polizei glaubt, dass es sich um ein paranormales Phänomen handelt, weshalb er um Faith' Hilfe bittet. Als die Drei in Brest ankommen, wird... – weiterlesen (Rezension vom 05. Juli 2017)
 
Logan Dee: Dark Land - Folge 15: Arena der Monster
Abby Baldwin ist noch immer mit den Recherchen über den zwielichtigen Leiter des Dead End Aylums, Dr. Shelly, beschäftigt und bekommt dabei prominente Hilfe. Unterdessen gerät Wynn Blakeston immer weiter in die Tiefen des Archivs des Twilight Evening Stars. Auch er ist auf der Suche nach Akten, die sich mit Dr. Shelly beschäftigen. Hilfe bekommt er dabei von Mia, die das aber nicht ganz eigennützig... – weiterlesen (Rezension vom 05. Juli 2017)
 
Lucy Guth: Maddrax - Folge 455: Die überleben dürfen
Nachdem Matthew Drax alias Maddrax und seine Freunde Tom und Xij aus den Fängen von Colonel Kormak entkommen sind, begeben sie sich auf die Suche nach der Techno-Enklave in Bodrum. Auf dem Weg dorthin kreuzen ein paar Wulfane ihren Weg, die entgegen ihrer Natur alles andere als kriegerisch sind. Das wirft in Maddrax die Frage auf, ob er auch ihnen die Möglichkeit geben sollte, sich von der Erde zu... – weiterlesen (Rezension vom 03. Juli 2017)
 
Offenbarung 23: RAF
Georgs Freund Kim Schmittke entdeckt in der Wohnung von Nolo eine neue Chiffre von Tron. Allerdings wird er entdeckt und von finsteren Männern in dunklen Limousinen gejagt. Er bittet Georg um Hilfe, der sich zusammen mit seiner neuen Bekannten Raven an die Recherche zum Thema RAF macht. Dabei stößt Georg auf das Attentat auf den Chef der Deutschen Bank, Alfred Herrhausen. Und er entdeckt einige... – weiterlesen (Rezension vom 03. Juli 2017)
 
Mark Brandis Raumkadett: Folge 03: Tatort Astronautenschule
Im Rahmen ihrer Astronautenausbildung bei der VEGA absolvieren Mark Brandis, Alec Delaney und Annika Melnikova eine Tauchübung, bei der sie eine Leiche finden. Bei dem Toten handelt es sich nicht um irgendeine Leiche, sondern um den ermordeten Direktor der Ausbildungsstätte. Doch wer sollte ein Interesse daran haben, den Direktor zu ermorden? Als die Ermittlungen im Sande verlaufen und es zu einem... – weiterlesen (Rezension vom 29. Juni 2017)
 
Wolf Binder: Maddrax - Folge 454: Barbarische Zeiten
Während Matthew Drax alias Maddrax auf der Erde ist, um dort die Evakuierung vorzubereiten, sind Aruula und Xaana auf Novis geblieben. Wirklich gefordert fühlt sich Aruula dort aber nicht. Da kommt ihr die Gelegenheit ganz recht, ihre Fähigkeiten als Jägerin unter Beweis zu stellen. Allerdings ahnt sie nicht, dass ihre Jagd sie in ein Gebiet führt, welches von Terraformingstrahlen heimgesucht... – weiterlesen (Rezension vom 29. Juni 2017)
 
Daniel Wilk: Brücken zu positiven Erinnerungen
Ruhige, intensive Hypnoseeinheiten Auch wenn ruhige, eher im Hintergrund verhaftete Musik mit zu diesen Hypnosegeschichten gehört, wie bei Daniel Wilk üblich steht der Text, der Sprecher, die Stimme intensiv im Vordergrund. Und wie das so ist mit Hypnose Einheiten, es ist schwierig vorauszusagen, wem welche Stimme angenehm ist, wer sich durch welche Elemente und welchen Stimmklang eher in eine... – weiterlesen (Rezension vom 27. Juni 2017)
 
Professor van Dusen: Die neuen Fälle - Fall 10: Professor van Dusen kauft die Katze im Sack
Der Hobbykriminologe Professor Dr. Dr. Dr. Augustus van Dusen und sein Chronist Hatchinson Hatch befinden sich auf Reisen in Europa und sind gezwungen, in Wales einen Zwischenstopp einzulegen. Dort bittet sie das Dienstmädchen Janie um Hilfe. Ihre Herrin, Lady Agatha, soll angeblich Selbstmord gemacht haben. Doch Janie ist sicher, dass Lady Agatha ermordet wurde. Ein kniffliger Fall für Van Dusen,... – weiterlesen (Rezension vom 26. Juni 2017)
 
Mord in Serie: Folge 22: Safe House
Schon lange versucht die Polizei, den Gangsterboss Broski zu verhaften. Als man mit Irina endlich eine Kronzeugin hat, scheint die Gelegenheit gekommen zu sein. Allerdings gibt es einen Spitzel in den Reihen der Polizei, sodass man beschließt, Irina in einem besonderen Safe House unterzubringen. Eine Entscheidung mit weitreichenden Folgen … Seit nunmehr 22 Folgen zeichnet sich Markus Topf für... – weiterlesen (Rezension vom 26. Juni 2017)
 
7350 Rezensionen gefunden [nächste Seite]

Buchtips.net 2002 - 2017  |  Kontakt  |  Impressum