Jostein Gaarder: Das Orangenmädchen

Das Orangenmädchen

Verlag: Carl Hanser Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Jugendroman
ISBN-13 978-3-446-20344-1

Preis: 0,65 Euro bei Amazon.de [Stand: 26. September 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Romane, die vom Verlag in die Jugendbuchecke geschubst werden, sich aber mit einem ziemlich erwachsenen Thema befassen, sind mir noch nicht oft unter die Augen gekommen. Jostein Gaarders "Orangenmädchen" zählt zu diesen seltenen Büchern.
Georg ist fünfzehn Jahre alt. Die letzten 11 Jahre hat er ohne seinen Vater Jan-Olav verbracht, der damals starb. Doch nun wird er plötzlich wieder lebendig, zumindest in Georgs Gedanken. Kurz vor seinem Tod hat er noch einen "Abschiedsbrief" verfasst. In ihm erzählt er seinem Sohn von seiner großen Studentenliebe, dem Orangenmädchen. Zufällig lernt er sie in der Bahn kennen und verliebt sich sofort in sie - doch viel zu schnell ist sie schon verschwunden...
Jan-Olav macht sich auf die Suche und trifft auch noch ein zweites, ein drittes Mal auf das Orangenmädchen. Sie hat für ihn etwas bezauberndes, und doch kommt es vorerst nicht zu einem Gespräch. Seine Gefühle werden immer intensiver und Gaarder bringt sie eindruckvoll dem Leser nahe. Wie immer gibt es aber die wundersame Wendung, die keiner erwartet.

Jostein Gaarder, der Philosophie studierte, baut im "Orangenmädchen" aber nicht nur eine Liebesgeschichte zusammen. Der Brief soll seinen Sohn nicht nur mit einem besonderen Erlebnis füttern, sondern auch mit Fragen. Da er Jan-Olav als Wissenschaftler darstellt und sein Sohn sehr an Astronomie interessiert ist, basieren diese Fragen auf dem Universum. Warum stellt sich die Menschheit überhaupt dem Abenteuer Mensch sein, ist die Hauptfrage, die nicht nur Georg, sondern auch den Leser anregen soll.
Fazit
Mittlerweile habe ich erst zwei Bücher von Jostein Gaarder gelesen. Aber ich bin mir sicher, dass das "Orangenmädchen" noch lange nicht das letzte Buch des Norwegers ist, das ich gelesen haben werde. Eine wunderschöne Liebesgeschichte!
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Jostein Gaarder:
Das Kartengeheimnis
Das Schloss der Frösche
Das Schloss der Frösche
Der Geschichtenverkäufer (Belletristik)
Der Geschichtenverkäufer (Belletristik)
Sofies Welt
Sofies Welt

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez979.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Jostein Gaarder, Das Orangenmädchen (zu dieser Rezension), Das Orangenmädchen (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Nico Haase [Profil]
veröffentlicht am 01. April 2004

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum