Rainer M. Schröder: Die geteilten Brüggemanns

Die geteilten Brüggemanns

Verlag: Droemer Knaur [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: historischer Roman
ISBN-13 978-3-426-19414-1

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Rainer Maria Schröder hat wieder einen Erfolgsroman fabriziert. In den "Geteilten Brüggemanns" geht es um eine Familie, die durch den Eisernen Vorhang des Ostblocks getrennt werden. Die Mauer verändert ihr gesamtes Leben. Ein Teil der Familie lebt gut im Westen, der andere versucht, der Stasi im Osten zu entkommen. So entwickeln sich zwei Lebensweisen, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Schröder beschreibt wie in vielen seiner Bücher erneut die geschichtliche Situation einer Zeit (hier zwischen 1960 und 1990), aufgefüllt mit der ausgedachten Geschichte der Familie Brüggemann. Eine interessante Frage zum Nachdenken: Beschreibt Schröder vielleicht seine eigene Situation??
Fazit
Ein "Schröder". Wunderbar geschrieben weckt dieses Buch auf jeder Seite erneut die Neugierde des Lesers.
7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Rainer M. Schröder:
Abby Lynn - Verraten und verfolgt
Das geheime Wissen des Alchemisten
Das Geheimnis der weißen Mönche
Das Geheimnis des Kartenmachers (historischer Roman)
Das Geheimnis des Kartenmachers (historischer Roman)
Das Geheimnis des Kartenmachers (historischer Roman)
Das Geheimnis des Kartenmachers (Hörbuch)
Das Geheimnis des Kartenmachers (Hörbuch)
Die lange Reise des Jakob Stern
Rotes Kap der Abenteuer

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez96.htm

Vorgeschlagen von Nico Haase [Profil]
veröffentlicht am 01. Mai 2002

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum