Carol Higgins Clark, Mary Higgins Clark: Gefährliche Überraschung

Gefährliche Überraschung

Verlag: Econ Ullstein List Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
ISBN-13 978-3-550-08420-1

Preis: 0,89 Euro bei Amazon.de [Stand: 10. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Die berühmte und durch eine immens hohen Lottogewinn reich gewordene Hobbydetektivin Alvirah Meehan trifft in einer Zahnarztpraxis Regan Reilly. Regan sucht dort nach ihrem Vater, der einen Routineuntersuchungstermin hat. Aber Luke Reilly taucht nicht auf und das ist äußerst ungewöhnlich. Kurze Zeit später erreicht Regan ein Anruf auf ihrem Handy, dass ihr Vater und seine Fahrerin entführt worden seien. Die Entführer fordern eine Million Dollar an Lösegeld und das kurz vor Weihnachten. Während Regan und Alvirah alles daran setzen zusammen mit der Polizei die Bedingungen der Entführer zu erfüllen, wird die Lage der Gekidnappten immer prekärer. Sie sind auf einem maroden Hausboot gefangen, dass auf dem Hudson-River den winterlichen Bedingungen ausgesetzt ist und zu sinken droht. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt.
Fazit
Die berühmte Schriftstellerin Mary und ihre Tochter Carol haben sich mit diesem Werk nicht gerade in Ruhm gebadet. Dieser Roman ist sehr seicht und schnell zu lesen. Es gibt kaum eine überraschende Wendung und der Handlungsfaden ist sehr dünn und die Spannung hält sich in Grenzen. Mary hat schon wesentlich bessere Bücher geschrieben, während meine Erfahrung bei den Bücher ihrer Tochter Carol eher nicht so gut waren.
2 Sterne2 Sterne2 Sterne2 Sterne2 Sterne2 Sterne2 Sterne2 Sterne2 Sterne2 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Carol Higgins Clark, Mary Higgins Clark:
Denn vergeben wird dir nie von Mary Higgins Clark
Flieh in die dunkle Nacht von Mary Higgins Clark
Mein ist die Stunde der Nacht von Mary Higgins Clark
Und hinter dir die Finsternis von Mary Higgins Clark
Und morgen in das kühle Grab von Mary Higgins Clark
Weil deine Augen ihn nicht sehen von Mary Higgins Clark
Wintersturm von Mary Higgins Clark

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez952.htm

Vorgeschlagen von Dietmar Stanka [Profil]
veröffentlicht am 20. März 2004

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum