Martin Calsow: Quercher und das Seelenrasen

Quercher und das Seelenrasen

Verlag: grafit [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
ISBN-13 978-3-89425-470-4

Preis: 12,00 Euro bei Amazon.de [Stand: 10. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Am ach so idyllischen Tegernsee ist nicht alles heile Welt, wie es einem die hübsche Landschaft vorgaukeln möchte. Die Familie der millionenschweren Erbin Nina Poschner aus einem Pharmakonzern wird bedroht. Max Quercher, ein ehemaliger Schulfreund der attraktiven Ehefrau und Mutter, vermutet in seinen ersten Ermittlungen, dass Ninas Engagement am See ein Internat für Migranten zu errichten, das Hauptmotiv sei. Als Quercher bei seinen Recherchen erfährt, dass Nina Poschner und ihr Mann vor Jahren für dubiose Testreihen für ein Mittel gegen Cholera in Afrika verantwortlich waren, kommen ihm Zweifel ob der ach so menschenfreundlichen Motive der schönen Nina. Da Quercher trotz seiner großen Liebe Regina, die ihm Halt und Stärke gibt, immer öfter an Wahnvorstellungen und Panikattacken leidet, entgleitet ihm der Fall zunehmend. Gut, dass er wie so oft, Unterstützung von seinem ehemaligen Chef Pickert erhält.
Fazit
Max Quercher ist der Urtyp eines Antihelden. Trotz seines großen Glücks, Regina an seiner Seite zu wissen, torkelt er zwischen Wahn und Panik. Martin Calsow lässt ihn aber immer wieder an Stärke gewinnen und sei es durch die Hilfe seiner guten Freunde.
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Martin Calsow:
Atlas - Alles auf Anfang
Quercher und der Totwald
Quercher und der Volkszorn
Quercher und die Thomasnacht

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez9461.htm

Vorgeschlagen von Dietmar Stanka [Profil]
veröffentlicht am 10. Oktober 2016

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum