Andrew Norriss: Jessicas Geist

Jessicas Geist

Verlag: Rowohlt Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Jugendroman
ISBN-13 978-3-499-21744-9

Preis: 14,99 Euro bei Amazon.de [Stand: 07. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Francis ist Sohn einer Töpferin. So ist es nicht verwunderlich, dass der Junge in seinem verschwenderisch großen Atelier unter dem Dach leidenschaftlich gern schneidert und Kleidung entwirft. Im Grunde ist Francis ein Zauberer mit Nadel und Faden; denn er kann auch die hässlichste Schuluniform so geschickt ändern, dass sie sich nicht mehr um den Träger beutelt. Mit seinem ungewöhnlichen Hobby stellt Francis aber auch das ideale Mobbingopfer dar. Mitten im Winter trifft Francis auf dem Sportplatz Jessica, ein Mädchen, das behauptet, tot zu sein. Außer Francis konnte bisher niemand Jessica sehen. Francis behandelt das unsichtbare Mädchen, das sich seine Kleidung nur mit seiner Vorstellungskraft herbeizaubert, als wäre es das Normalste der Welt. Jessica ist der Geist eines verstorbenen Mädchens, das nicht weiß, wie sie gestorben ist und sich mit dem eigenen Tod noch immer nicht abgefunden hat. Bei ihrem Sterben muss etwas schiefgegangen sein; denn Jessica wartet noch immer auf eine Nachricht. Anfangs denkt Jessica, dass jemand wie Francis, der einen Geist zu sich nachhause einlädt, ziemlich cool sein müsste. Als Francis sich um eine rabaukenhafte neue Schülerin kümmern soll, wird deutlich, dass Jessica offenbar direkt aus dem Jenseits als Mentorin für Mobbingopfer und Jugendliche mit Problemen herübergekommen ist. Nur diese Problemschüler können Jessica sehen. Francis gerät unter Erfolgsdruck; denn auch Rolands Mutter erwartet von ihm Taten eines Wunderheilers. Jessica betätigt sich zunächst als Mentorin der Außenseiter, bis sie selbst lernt zu reflektieren, was ihr eigener Tod für andere Menschen bedeutet.
Fazit
Neben der Figur des Francis mit ihrem hohen Indentifikations-Potenzial für jugendliche Leser enthält Andrew Norriss Geistergeschichte die wichtige - und tröstliche - Botschaft, dass jeder gleichaltrige Freunde braucht, die einem den Kopf zurechtsetzen, einen ermutigen und unterstützen, wenn es Probleme gibt.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez9408.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Andrew Norriss, Jessicas Geist (zu dieser Rezension), Jessicas Geist (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Helga Buss [Profil]
veröffentlicht am 28. August 2016

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum