Katja Reider: In Schnüffeln eine 1

In Schnüffeln eine 1

Verlag: Rowohlt Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Kinderbuch
ISBN-13 978-3-499-21726-5

Preis: 9,99 Euro bei Amazon.de [Stand: 08. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Hier erzählt der Mischlingshund Eddy - von Abenteuern mit seinen Lieblingszweibeinern Jo und Flora und von seinen Erfolgen als tierischer Detektiv. Eddy fühlt sich wegen seiner ausgezeichneten Nase im Herzen als leidenschaftlicher Ermittler. Die Welpenschule ist ohne große Wirkung an ihm vorbeigegangen und selbstverständlich glaubt er, dass Jo keinen Menschen mehr lieben könnte als seinen Hund. Als Jos allein erziehende Mutter ihrem Sohn ihren neuen Partner Christoph vorstellen will, sieht der sich der geschlossenen Ablehnung von Sohn und Hund gegenüber. Jo und Flora sorgen sich um die alte Nachbarin Frau Hopstedt, die neuerdings verwirrt und ängstlich auf die Kinder wirkt. Die Kinder helfen der Nachbarin regelmäßig; Eddy fühlt sich sogar als Personal Trainer von Frau Hopstedts kleinem Hund. Auf der Suche nach der Ursache für Frau Hopstedts Ängstlichkeit beobachten die Kinder gemeinsam mit Eddy die alte Frau und geraten in einen gefährlichen Kriminalfall. Eddy durchschaut Frau Hopstedts Problem früher als die Kinder. Aber da Menschen leider nicht so denken wie Hunde, muss er sich den Freunden erst einmal verständlich machen, ehe der Böse geschnappt werden kann und Hund und Frauchen sich wieder des Lebens freuen können.
Fazit
Der Hund Eddy erzählt hier flott, humorvoll und mit bemerkenswertem Selbstbewusstsein. Für Leser ab 8.
7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez9277.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Katja Reider, In Schnüffeln eine 1 (zu dieser Rezension), In Schnüffeln eine 1 (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Helga Buss [Profil]
veröffentlicht am 23. Mai 2016

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum