Frank Kelleter (Hg.): Amerikanische Literatur

Amerikanische Literatur

Verlag: J.B. Metzler Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Sachbuch
ISBN-13 978-3-476-04033-6

Preis: 49,95 Euro bei Amazon.de [Stand: 09. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Sehr hilfreicher Überblick mit ebenso hilfreichen Vertiefungen

In lexikalischer Form von "A-Z" mit teils knappen, komprimierten, teils längeren Artikeln setzt dieser "Kindler Klassiker" immer noch und weiterhin Maßstäbe für den Überblick und den Startpunkt zur Erarbeitung und Vertiefung konkreter Autoren und Werke der amerikanischen Literatur der letzten fünf Jahrhunderte. Wobei deutlich sein muss, dass aufgrund der Komprimierung tatsächlich vor allem die wichtigsten Informationen und teils auch anspruchsvoller Sprache sich im Werk wiederfinden.

Dennoch gelingt es, in den einzelnen Abschnitten auch grundsätzliche Techniken quasi "am Rande" mit zu benennen". So wird im Blick auf Edward Albee knappe biographische Daten neben einer Erläuterung des dramatischen Werkes und einem speziellen Eingehen auf das "Hauptwerk" ("Wer hat Angst vor Virginia Woolf" mit zum Anlasse genommen, ebenso die "Technik der parodistischen Verfremdung" kurz zu erläutern, wie auch (kurz) auf das Konzept des "Theater der Grausamkeit" hinzuweisen.

Ähnlich verhält es sich bei William S. Burroughs (der im Verhältnis zu seinem schriftstellerischen Einfluss arg kurz abgehandelt wird) oder bei William Faulkner (der in weitaus größerer Ausführlichkeit und Tiefe im Kindler gewürdigt wird). Aber auch das lyrische Werk kommt im Kindler nicht zu kurz. Wie in Bezug auf M.S.Merwin auch symbolistische Lyrik kurz erläutert und an am Werk Merwins vertieft wird, ergibt einen informativen Überblick über Werk und Rezenption.

Die je am Ende der einzelnen Erläuterungen angehängten Literaturhinweise dürften allerdings gerade für den nächsten Schritt einer möglichen Vertiefung hilfreich sein. Insgesamt bietet dieses Nachschlagwerk weiterhin die wohl umfangreichste Darstellung zur amerikanischen Literatur und führt den Leser komprimiert, aber ausreichend informativ in einen Überblick über die vielfachen Autoren, Werke und Stile der amerikanischen Literatur.
Fazit
Für ein Studium oder eine anderweitige wissenschaftliche Beschäftigung mit Autoren und Werken unerlässlich zum Überblick, für den interessierten Laien gerade ob der klaren Gliederung und knappen Darstellungsform ebenfalls ein überaus hilfreiches Nachschlagewerk der "kurzen Wege".
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez9273.htm

Vorgeschlagen von Michael Lehmann-Pape [Profil]
veröffentlicht am 18. Mai 2016

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum