Sex in Serie: 02 - Eiskalte Leidenschaft

02 - Eiskalte Leidenschaft

Verlag: Contendo Media [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Thriller
ISBN-13 978-3-945757-46-8

Preis: 8,07 Euro bei Amazon.de [Stand: 10. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Daniela erwischt ihren Freund, einen bekannten Fotografen, beim Seitensprung mit einem seiner Models. Sie zieht aus der gemeinsamen Wohnung aus und findet bei der Künstlerin Clara eine neue Bleibe. Aus der anfänglichen Freundschaft der beiden Frauen entwickelt sich eine heiße Affäre. Als Danielas Exfreund brutal ermordet wird, gerät Daniela in den Blickpunkt der Polizei. Nach einem weiteren Mord ist die die einzige Verdächtige.

"Eiskalte Leidenschaft" ist die zweite Folge der Hörspielserie "Sex in Serie", die als Spin of zu "Mord in Serie" packende Thriller mit einer erotischen Komponente versüßen soll. Was bei der Auftaktfolge "Spiel der Begierde" noch recht gut funktioniert hat, ist bei dieser Folge eher in die Hose gegangen. Die Story ist dermaßen platt, abgedroschen und vorhersehbar, dass es fast ärgerlich ist. Selbst absolute Krimineulinge dürften keine Probleme haben, hinter die Identität des Täters zu kommen. Dadurch leidet natürlich die Spannung. Bleibt die Erotik. Drei angedeutete Szenen kommen im Verlauf der Handlung vor, wobei nicht eine für wirkliches Prickeln sorgt. Auch in diesem Punkt war die erste Folge überzeugender.

Die Sprecherriege um Yvonne Greitzke, Nina Goldberg, Jaron Löwenberg, Uve Teschner oder Michael-Che Koch macht ihre Sache gut, ohne wirkliche Glanzpunkte zu setzen. Allerdings fragt man sich, was der hin und wieder auftretende Erzähler für eine Funktion haben soll, denn dessen Passagen hätten auch vollständig gestrichen werden können.
Fazit
"Eiskalte Leidenschaft" entpuppt sich als lauwarmer Aufguss einer schon oft gehört, gelesenen oder gesehenen Story. Kein Thrill und wenig Erotik machen diese Folge zu einem Flop. Bleibt zu hoffen, dass man sich künftig auf beiden Fronten (Handlung und Erotik) wieder etwas mehr Mühe gibt. Bei diesem Standard hilft der Serie sonst auch kein Viagra mehr.
3 Sterne3 Sterne3 Sterne3 Sterne3 Sterne3 Sterne3 Sterne3 Sterne3 Sterne3 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Sex in Serie:
01 - Spiel der Begierde

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez9192.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 08. März 2016

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum