Jürgen Kehrer: Wilsberg - Ein bisschen Mord muss sein

Wilsberg - Ein bisschen Mord muss sein

Verlag: grafit [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
ISBN-13 978-3-89425-463-6

Preis: 9,99 Euro bei Amazon.de [Stand: 10. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Vom Punk zum Schlagerstar? Wie kann das sein, fragt sich Georg Wilsberg, der als Privatermittler in Münster sein Dasein fristet? Sein alter Studienkumpel Wolfram Schniederbecke, früher Bürgerschreck und nun das Herzilein der Schlagerwelt. Mit seiner Liebeshymne "Goldstück" sang er sich hoch in die Gefilde unsterblicher Gassenhauer. Nun hat Schniederbecke ein Problem und das soll Wilsberg für ihn lösen. Es geht um einen Koffer mit viel Geld, dass Wilsberg in einem Hotel übergeben soll. Denn Schniederbecke hat Spielschulden. Wolf Schatz, wie sich der Schlagerstar nun nennt, kommt gerade zur rechten Zeit, da Wilsberg einmal mehr dringend Geld benötigt. Doch bei der Übergabe geht alles schief, was nur schief gehen kann und Wilsberg hat auf einmal jede Menge Ärger am Hals.
Fazit
Ein kurzer knackiger und wie so oft witzig-süffisanter Wilsberg-Roman. Jürgen Kehrer ist anerkannter Altmeister seine Genres und Wilsberg der Klassiker und den deutschen Kult-Detektiven.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Jürgen Kehrer:
Fürchte dich nicht!
Wilsberg - Wie alles begann
Wilsbergs Welt

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez9158.htm

Vorgeschlagen von Dietmar Stanka [Profil]
veröffentlicht am 18. Januar 2016

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum