Jan Zweyer: Das Haus der grauen Mönche - Das Mündel

Das Haus der grauen Mönche - Das Mündel

Verlag: grafit [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: historischer Roman
ISBN-13 978-3-89425-619-7

Preis: 12,00 Euro bei Amazon.de [Stand: 05. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Es beginnt im Jahre 1488 in und um Hattingen an der Ruhr. Bauer Linhard von Linden und seine Frau bewirten ihren eigenen Hof. Zu diesem gehört eine Wiese, die Herzog Johann der Zweite von Kleve und Mark unbedingt haben will. Doch Linden will sich nicht von seinem Besitz trennen. Diesen Stolz müssen er und seine Frau mit dem Leben bezahlen. Übrig bleibt einzig der neugeborene Sohn, den der Mönch Bruder Bernardo an eine Pflegefamilie gibt. Allerdings mit der Auflage, den kleinen Jorge mit seinem siebten Lebensjahr in die Obhut der Bettelmönche von Hattingen zu nehmen. Die Glaubensbrüder von Bernardo sind über den neuen Mitesser allerdings nicht erfreut und nehmen in nur mit viel Unwille auf. Ungemach droht über die Jahre auch von Seite des Hattinger Bürgertums und des Erzbischofs von Köln. Inmitten dieser Intrigen und Bösartigkeiten wächst Jorge auf und findet in Aron und Marlein zwei enge Freunde. Doch die Freude dauert nicht lange, Aron wird mit seinen Eltern und den anderen Juden aus der Stadt vertrieben und mit Marlein, der Tochter der einflussreichen Familie van Enghusen, kann er sich nur heimlich treffen ...
Fazit
Der Einstieg in die Trilogie von Jan Zweyer über das Leben des Jorge von Linden ist fantastisch. Der erste Band mit dem Titel "Das Mündel" erzählt mit historischer Genauigkeit und spannenden Hintergründen. Gut nur, dass der zweite Band seit Herbst 2015 verfügbar ist und der dritte im Februar 2016 erscheint.
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Jan Zweyer:
Das Haus der grauen Mönche - Freund & Feind
Das Haus der grauen Mönche - Im Dienst der Hanse
Franzosenliebchen
Goldfasan
Persilschein
Tot auf Töwerland von Thomas Koch, Jan Zweyer
Töwerland brennt

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez9156.htm

Vorgeschlagen von Dietmar Stanka [Profil]
veröffentlicht am 18. Januar 2016

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum