Professor van Dusen: Professor van Dusen jagt einen Schatten

Professor van Dusen jagt einen Schatten

Verlag: Allscore [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
Amazon-Bestellnummer B016Z8KA82

Preis: 8,99 Euro bei Amazon.de [Stand: 06. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Professor van Dusen und sein Chronist Hatchinson Hatch werden mit einem bizarren Fall konfrontiert. Der Psychiater Montgomery Scott geht mitten in der Nacht in seinem Hotelzimmer in Flammen auf. Kurz vor seinem Tod konnte er van Dusen noch anvertrauen, dass er telefonisch bedroht wurde - von Thomas Holmes, einem berühmten Killer, der vor einigen Jahren zum Tode verurteilt und hingerichtet wurde. Als weitere Morde passieren nährt sich der Verdacht, dass Holmes aus seinem Grab zurückgekommen ist.

"Professor van Dusen jagt einen Schatten" ist der vierte Fall der neuen Van-Dusen-Fälle und der ganz klare Höhepunkt der bisherigen Folgen. Bodo Traber hat ein überaus spannendes und schlüssiges Script verfasst, dass den Hörer über die gesamte Länge in Spannung versetzt - auch wenn fleißige Van-Dusen- und Sherlock-Holmes-Hörer die Auflösung erahnen können. Trotzdem bleibt die Suche nach dem Mörder abwechslungsreich und spannend.

Ein großes Plus sind die Sprecher. Endlich kann man sagen, dass Bernd Vollbracht in seiner Rolle angekommen ist und den genialen Hobbykriminologen so spricht, dass man nicht versucht ist, sich die alte Stimme herbeizuwünschen. Damit gelingt ihm das, was Nicolai Tegeler als Hatchinson Hatch schon früher gelungen ist. Auffällig ist die große Zahl bekannter Hörspielstimmen, die sich hier wirklich die Klinke in die Hand geben und allesamt eine tolle Leistung abliefern: Jürgen Thormann, Helmut Krauss, Christian Rode, Peter Groeger oder Lutz Harder. Das Who is Who der deutschen Hörspielszene ist hier vertreten und hat einen großen Anteil am Gelingen dieser Folge.
Fazit
"Professor van Dusen jagt einen Schatten" ist die bisher beste Folge der neuen Fälle. Wenn die Qualität der Geschichten so bleibt und insbesondere Bernd Vollbracht den Professor so spricht, wie in dieser Folge, kann man nur hoffen, dass der Serie noch eine lange Lebenszeit gewährt wird. So macht Van Dusen auf jeden Fall wieder richtig Spaß!
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Professor van Dusen:
Die neuen Fälle, Fall 7: Professor van Dusen zündet ein Feuerwerk
Ein Mörder bei Madame Tussaud
Eine Unze Radium
Lebende Bilder - toter Mann
Professor van Dusen im Spukhaus
Professor van Dusen reitet das Trojanische Pferd
Professor van Dusen schlägt sich selbst
Professor van Dusen taut auf
Professor van Dusen und das Haus der 1.000 Türen
Stimmen aus dem Jenseits

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez9155.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 13. Januar 2016

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum