Andreas Suchanek: Heliosphere 2265 - Band 1: Das dunkle Fragment

Heliosphere 2265 - Band 1: Das dunkle Fragment

Verlag: Greenlight Press [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Science Fiction
Amazon-Bestellnummer B00CDJKISK

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Im November 2265 bekommt Captain Jayden Cross das Kommando über die Hyperion übertragen, einem Raumschiff, welches mit der neuesten Antriebstechnologie ausgestattet ist. Sein Auftrag: den Verbleib der Protector und deren Kapitän Angelica Bowman zu klären, die sich am Rande der Solaren Union auf einem Erkundungsflug befand. Cross und seine Mannschaft brechen auf. Als sie die letzte Position der Protector erreichen, stoßen sie auf ein unbekanntes Fragment. Weder Captain Cross noch seine Besatzung ahnen zu diesem Zeitpunkt, was ihnen noch bevorsteht.

Mit "Heliosphere 2265" startet Andreas Suchanek eine neue Science Fiction Serie, deren Folgen monatlich als eBook und zweimonatlich als Taschenbuch erscheinen. Die Story dieser ersten Folge setzt auf Bausteine, die man aus anderen Serien kennt. Auch Parallelen gerade zu den neuen Star Trek Verfilmungen sind nicht von der Hand zu weisen. Dafür erzählt Andreas Suchanek sehr bildhaft und vor allem ausgesprochen dialoglastig. Dadurch liest sich der Roman an vielen Stellen wie ein Hörspielscript.

Trotzdem wollte sich bei mir keine echte Spannung einstellen. Zu routiniert und zu bekannt kam mir die ganze Geschichte vor. Auch die Charaktere, allen voran Captain Cross und seine erste Offizieren Noriko Ishida agieren zwar glaubhaft und werden mit zunehmender Dauer lebendig, lassen aber das besondere Profil vermissen, was dem Leser eine wirkliche Identifikation mit der Geschichte ermöglicht.
Fazit
"Das dunkle Fragment" ist der routinierte und durchaus lesenswerte Auftakt der SF-Serie "Heliosphere 2265". Allerdings ist noch reichlich Luft nach oben, um in der ersten Liga der SF-Serien mitzuspielen. Mir kam das alles schon zu bekannt vor.
6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Andreas Suchanek:
Das Erbe der Macht - Band 1: Aurafeuer
Das Erbe der Macht - Band 2: Essenzstab
Professor Zamorra - Folge 1068: Feuer und Asche

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez8854.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 24. April 2015

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum