Timothy Stahl: John Sinclair - Folge 1918: Die Bestie erhebt sich

John Sinclair - Folge 1918: Die Bestie erhebt sich

Verlag: Bastei Entertainment [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Horror
Amazon-Bestellnummer B00UTL8BUQ

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Nach einem gemeinsamen Einsatz in New York nutzt John Sinclair die Gelegenheit, um noch ein paar Tage mit seinem Freund Abe Douglas zu verbringen. John befindet sich gerade im Flugzeug, als Abe ihn zurückholt: Im Bronx-Zoo ist ein Wärter angegriffen worden. Bei seiner Vernehmung erzählt dieser immer wieder etwas von einem Monster. Der erste Gedanke von John und Abe ist, dass es sich um einen Werwolf handelt. Doch sehr schnell müssen die beiden erkennen, dass sie es hier mit einem viel schlimmeren Gegner zu tun haben.

Nachdem mich das Wiederlesen mit John Sinclair in den letzten beiden Wochen doch sehr erschrocken hat (beide Romane waren stilistisch unterirdisch), war ich sehr gespannt, wie sich Band 1918 lesen würde. Seit einiger Zeit sind für die Serie auch andere Autoren im Einsatz, um Hauptautor und Serienschöpfer Helmut Rellergerd (Jason Dark) zu entlasten. Ich gebe zu, dass ich sehr skeptisch war, als ich gestern früh das eBook heruntergeladen habe. Umso größer meine Freude beim Lesen.

Timothy Stahl liefert genau das ab, was ich von einem John-Sinclair-Roman erwarte und früher auch Woche für Woche bekommen habe: eine spannende Handlung (die hier ein wenig an die neuen Verfilmungen vom Planet der Affen erinnert), glaubhafte und sympathische Figuren und einen stimmigen und flott zu lesenden Text, der vielleicht nicht für den Literaturnobelpreis geeignet ist, aber sich zumindest nicht so liest, als versuche ein Fünftklässler sein Idol Stephen King nachzuahmen. Im Gegenteil, Timothy Stahl macht seine Sache richtig gut. Auch stilistisch konnte ich absolut keine Nachlässigkeiten finden. Der Roman liest sich gut und ist auch in den Dialogen schlüssig.
Fazit
"Die Bestie erhebt sich" hat mir den Glauben an den guten Unterhaltungswert der John-Sinclair-Serie erst einmal zurückgegeben. Ein spanender, sehr unterhaltsamer Heftroman, auf dessen Fortsetzung (die ebenfalls von Timothy Stahl verfasst wurde) ich mich in der nächsten Woche schon freue!
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Timothy Stahl:
Das Prometheus Mosaik
Die Verschollenen & Ein gefährlicher Handel
John Sinclair - Folge 1919: Das Grauen der grünen Hölle
John Sinclair - Folge 1924: Königin der Ghouls
Professor Zamorra - Folge 1008: Die Brut

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez8832.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 15. April 2015

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum