Jochen A. Bär: Von "aufmüpfig" bis "Teuro" - Die "Wörter der Jahre" 1971 - 2002

Von "aufmüpfig" bis "Teuro" - Die "Wörter der Jahre" 1971 - 2002

Verlag: Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Sachbuch
ISBN-13 978-3-411-04201-2

Preis: 13,98 Euro bei Amazon.de [Stand: 25. September 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Jedes Jahr kurz vor Weihnachten wird ein besonderer Preis vergeben: Die "Gesellschaft für deutsche Sprache" gibt das "Wort des Jahres" bekannt. In diesem Buch wurden alle bisherigen Wörter und Unwörter der Jahre 1971 bzw. 1994 bis 2002 gesammelt.
Die Herausgeber beginnen mit einer sehr ausführlichen Einleitung zu den Wörtern und erklären, wie sie überhaupt auf die Idee kamen, diese Aktion zu starten. Dabei geht Jochen A. Bär auf die "Gesellschaft für deutsche Sprache" sehr genau ein, benennt ihre Aufgaben und kommt dann zur Sache, nämlich zu der Idee, die hinter dem "Wort des Jahres" steht. Die GfdS dient als eine Art Sprachberatung, die genaue Bezeichnung ist "Verein zur Pflege und Erforschung der deutschen Gegenwartssprache". In dieser Funktion hat sie ihr Ohr also immer am aktuellen Sprachgebrauchs-Puls und stellt jährlich die Worte vor, denen in den vergangenen Monaten eine besondere Bedeutung zugemessen wurde. In 2002 handelte es sich beispielsweise um den "Teuro", der die Verteuerungen verschiedener Waren nach der Euro-Einführung verdeutlicht, ebenso wurde der Spruch "Es gibt nur ein' Rudi Völler" als Auswirkung der fast gewonnenen Fussball-Weltmeisterschaft gekürt.
Um einen Gesamtüberblick über die prämierten Wörter zu geben, hat die GfdS in Zusammenarbeit mit der Dudenredaktion alle Preisträger gesammelt und mit Kommentaren versehen, die nun in diesem Buch vorliegen.
Fazit
Die Sammlung der bisherigen "Wörter der Jahre" ist sehr interessant, gerade weil sie nicht einfach nur in tabellarischer Form aufgeführt sind, sondern auch die Begründungen aufs Papier gebracht wurden. Der Einleitungsteil, der sich mit den Hintergründen befasst, ist aber leider in einem sehr komplizierten Deutsch geschrieben.
6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez873.htm

Vorgeschlagen von Nico Haase [Profil]
veröffentlicht am 30. Januar 2004

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum