Gunter Dueck: Wild Duck

Wild Duck

Verlag: Springer Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Sachbuch
ISBN-13 978-3-540-40702-7

Preis: 3,42 Euro bei Amazon.de [Stand: 09. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Der Autor Gunter Dueck wagt eine mutige Prognose: "Die kontrollierenden Computer der Zukunft werden erzwingen, dass Arbeit Spaß macht." Wohl jeder Leser, der das auf dem Buchdeckel liest hat da wohl seine Zweifel. Auch der Buchtitel ist einem nicht sofort verständlich, aber das Buch schafft Abhilfe und erklärt gleich zu Anfang, noch vor dem Inhaltsverzeichnis was damit gemeint ist.
In siebzehn Kapiteln beschreibt und erklärt der Autor wie die Computer den Menschen zum Glück zwingen. Das geschieht sehr sachlich, mit guten Thesen, starken Argumenten und anschaulichen Beispielen. Das der Teufel bekanntlich im Detail steckt und sich nicht alles messen und berechnen lässt ist auch dem Autor klar. Trotzdem lassen sich auch bei schwer greifbaren Problemen Optimierungskonzepte entwickeln und realisieren.
Fazit
Viel Raum wird dem Menschen und seinem Charakter gewidmet. Humorvoll und kompetent wird ein Konzept entwickelt, diese unterschiedlichen Charakteren sinnvoll einzusetzen. Kein anderer als der Computer kann das besser. Das Plädoyer für den Computer ist insgesamt über vierhundert Seiten kurz. Langeweile entsteht nicht, viele Argumente sind neu und inspirierend. Also nicht nur eine neue Idee, sondern eine Fundgrube, ein Steinbruch voller neuer aufregender Gedankenstürme.

Ein kurzes aber ausreichendes Literaturverzeichnis ist am Ende des Buches zu finden.

Klar, der Autor hat irgendwann mal für IBM gearbeitet. Anders ist der Faible und Optimismusglaube in den Computer sicher nicht zu erklären. Aber der Optimismus schadet dem Buch nicht, sondern gibt ihm einen besonderen Charakterzug.
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Gunter Dueck:
E-Man
Omnisophie
Supramanie

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez853.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Gunter Dueck, Wild Duck (zu dieser Rezension), Wild Duck (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Lothar Hitzges [Profil]
veröffentlicht am 24. Januar 2004

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum