Lincoln Child, Douglas Preston: Attic

Attic

Verlag: Droemer Knaur [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Thriller
ISBN-13 978-3-426-19432-4

Preis: 4,21 Euro bei Amazon.de [Stand: 25. September 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
New York wird von einer beunruhigenden Mordserie an Obdachlosen heimgesucht, deren Leichen - meist ohne Kopf - in den Kanälen von Manhattan gefunden werden. Lieutanant D`Agosta und der FBI Agent Pendergast beginnen zu ermitteln und kommen mit Hilfe der Anthropologin Margo Green einem grauenvollem Geheimnis näher. "The Devis Attic" heißt ein Tunnelsystem unterhalb von New York, in dem ein grauenhaftes Wesen seine Morde begeht. Preston/Child setzen in diesem Roman zum zweiten Mal auf das Team D`Agosta/Pendergast. Ein Plan, der nur stellenweise aufgeht. Denn im Gegensatz zu ihrem hervorragenden Debüt "Das Relikt" wirkt "Attic" wie ein Teebeutel, der das zweite Mal aufgegossen wurde. Preston/Child schaffen es nicht, der Mischung aus Fakten und Fiktion ein Gesamtkonzept zu geben, das überzeugt und vor allem spannend ist.
Fazit
Als Fortsetzung ihres Erfolges "Das Relikt" ist "Attic" eher enttäuschend ausgefallen. Insgesamt ist dies der schwächste Roman von Preston/Child.
4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Lincoln Child, Douglas Preston:
Burn Case - Geruch des Teufels
Credo - Das letzte Geheimnis von Douglas Preston (Biografie)
Cult - Spiel der Toten
Dark Secret
Darkness - Wettlauf mit der Zeit
Das Patent von Lincoln Child (Biografie)
Das Relikt
Der Canyon von Douglas Preston
Der Codex von Douglas Preston
Fever
Fever
Formula
Höhle des Schreckens
Höhle des Schreckens
Ice Ship
Ice Ship
Labor des Todes
Maniac - Fluch der Vergangenheit
Mission
Riptide
Snap: Im Haus des Bösen
Thunderhead
Wächter der Tiefe von Lincoln Child

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez836.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Lincoln Child, Douglas Preston, Attic (zu dieser Rezension), Attic (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 12. Januar 2004

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum