Batman - Inferno: Das Spiel mit dem Feuer

Das Spiel mit dem Feuer

Verlag: Highscore Music [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Comic
ISBN-13 978-3-943166-41-5

Preis: 9,90 Euro bei Amazon.de [Stand: 10. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Nachdem der Joker in die Bathöhle eingebrochen und das Batmobil gestohlen hat, macht er die Straßen von Gotham City unsicher. Dabei überfährt er eine Frau und wiegelt damit die Öffentlichkeit gegen den dunklen Ritter auf. Dazu kommt, dass er in seiner Maskerade als Joker eine junge Frau vor zwei Vergewaltigern rettet. Die Welt in Gotham City steht Kopf. Erschwerend kommt noch hinzu, dass auch der Feuerteufel Enfer mit seinen Plänen nicht am Ende ist und beliebte Orte des Jokers anzündet.

"Das Spiel mit dem Feuer" ist das zweite Batmanhörspiel aus dem Zyklus "Inferno" und reicht nicht ganz an den Auftakt "Hölle" heran. Hauptsächlich liegt dies an vielen einzelnen Monologen der Figuren, die immer wieder den Handlungsfluss bremsen. Auch der Cliffhanger dieser Folge ist bei weitem nicht so spektakulär wie bei letzten Mal. Apropos Cliffhanger: Die Tatsache, dass die Frage nach Alfreds Gesundheitszustands nur nebenbei beantwortet wurde (der Cliffhanger der ersten Folge), hat mich an dieser Folge auch ein wenig gestört.

Das alles ist aber ein Jammern auf recht hohem Niveau. Viele Kritikpunkte davon gleichen die Sprecher wieder aus. Und hier sei vor allem ein Name genannt, der auch diese Folge prägt: Christian Rudolf spricht den Joker mit solcher Intensität, dass ich immer wieder an die grandiose Darstellung von Heath Ledger denken muss. Allein seine Auftritte sind zweifelsohne die Höhepunkte dieser Folge. Aber auch die anderen Sprecher wie Patrick Bach (Enfer), Sascha Rotermund (Batman), Reent Reins (Commissioner Gordon) oder Martin Sabel (Dr. Jonathan Crane) machen ihre Sache wieder gut. Ebenfalls gelungen sind die eingebauten Nachrichtenpassagen, welche von Jens Riewa, Angela Quast und Marion von Stengel gesprochen werden.
Fazit
Insgesamt ist "Das Spiel mit dem Feuer" ein gelungenes Hörspiel. Die Atmosphäre der Comics ist von Sebastian Pobot gut eingefangen worden. Auch wenn die Story leichte Längen hat, ist die akustische Umsetzung als absoluter Volltreffer anzusehen.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Batman - Inferno:
Blut und Rauch
Dantes Inferno
Hölle (Thriller)

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez8084.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Batman - Inferno, Das Spiel mit dem Feuer (zu dieser Rezension), Das Spiel mit dem Feuer (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 17. Januar 2014

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum