Kristina  Andres (Illustratorin), Franz Fühmann: Lob des Ungehorsams

Lob des Ungehorsams

Verlag: Hinstorff Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Kinderbuch
ISBN-13 978-3-356-01605-5

Preis: 14,99 Euro bei Amazon.de [Stand: 06. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Vor über 50 Jahren veröffentlichte Franz Fühmann (1922-1984) sein Gedicht Lob des Ungehorsams als Nacherzählung des Märchens von den sieben Geißlein. Nun erscheint es frisch illustriert im Hinstorff Verlag. Die für ihren unverwechselbaren Zeichenstil international ausgezeichnete und in Mecklenburg lebende Kristina Andres führt Fühmanns Gedicht in ihren doppelseitigen Illustrationen mit zartem Strich und gedeckten Farben weiter. Sie zeigt die alleinerziehende Geißenmutter am Bügeltisch, im Familienauto oder mit ihrer Rasselbande vor dem Flachbildfernseher. Ihr ungehorsames Geißlein ist stets sichtbar wissbegierig, wofür er auch schon mal sein Spielzeugauto demontiert und neu erschafft. Dass sich seine Neugier nicht durch Mutters Verbot, nicht in den Uhrenkasten zu schauen, bremsen lässt, wird ihm aber - wie jeder weiß - das Leben retten.

Franz Fühmann baut Spannung durch retardierende Erzählpausen auf, unterstützt Andres dies durch das sichtbare Erscheinen des Wolfs. Da tritt eine gewaltige Pfote ins Bild und der riesige Schatten des Untiers erreicht das Haus, während die Mutter wegfährt. Auf dem Folgebild steigert sie das finstere Grauen, indem allein der Schwanz des Wolfs das Bild fast völlig hinter sich "verschlingt". Was aus den gehorsamen Geschwistern wird, sagt Fühmanns Gedicht zwar nicht, doch Andres' Zeichnungen deuten das Grimmsche Ende einer Rettung an: Der Wolf liegt mit geflicktem Bauch am Boden.

Franz Fühmann war es wichtig zu zeigen, dass es gefährlich sein kann, von seinen Kindern bedingungslosen Gehorsam zu fordern. Aufgrund seiner Erfahrungen mit dem Nationalsozialismus und seiner kritischen Einstellung zur Entwicklung der DDR, wollte er zu Neugier und Selbstbewusstsein aufrufen. Kristina Andres ist es hervorragend gelungen, ihn dabei zu unterstützen.
Fazit
Ein altes Märchen zweifach neu erzählt. Ein tolles Bilderbuch, das seine Leser bereichert.
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Kristina Andres (Illustratorin), Franz Fühmann:
Anna genannt Humpelhexe von Franz Fühmann
Doris Zauberbein von Franz Fühmann

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez8067.htm

Vorgeschlagen von Maren Partzsch [Profil]
veröffentlicht am 13. Januar 2014

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum