Batman - Gotham Knight: Monster

Monster

Verlag: Highscore Music [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Fantasy
ISBN-13 978-3-943166-30-9

Preis: 9,90 Euro bei Amazon.de [Stand: 03. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Der Serienkiller Waylon Jones ist für die grausame Mordserie in Gotham City verantwortlich. Batman findet heraus, dass Jonathan Crane, alias Scarecrow, ein Experiment an ihm durchgeführt hat und Jones jetzt als Killer Croc die Katakomben von Gotham unsicher macht. Batman nimmt den Kampf an, muss jedoch schnell erkennen, dass Killer Croc ein mehr als würdiger Gegner ist. Bei ihrem ersten Zusammentreffen infiziert er den dunklen Ritter mit einem Halluzinogen, das seine Urängste an den Tag bringt.

Mit "Monster" beendet Highscore Music die erste Trilogie um Batman. Und das mit einem Paukenschlag. Waren die ersten beiden Folgen bereits hörenswert, gelingt es Sebastian Pobot und seinem Team, der Trilogie mit dieser Folge das i-Tüpfelchen aufzusetzen. Gerade die Kampfszenen mit Killer Croc sind besonders gelungen und setzen im Hörspielbereich neue Maßstäbe. Jedoch ist dieses Hörspiel mehr als nur eine Aneinanderreihung actionreicher Szenen, sondern erzählt, wie die Filme von Christopher Nolan, eine wirklich gute Story.

Auch die Sprecher tragen wieder ihren Teil zum Gelingen bei. Allen voran Sascha Rotermund, der in dieser Folge über sich hinauswächst. Vor allem die Passage, in der Batman mit dem Halluzinogen in seinem Körper zu kämpfen hat, wird von Rotermund so anschaulich und intensiv gesprochen, dass man das Gefühl bekommt, selbst unter dem Gift zu leiden. Die anderen Sprecher stehen ihm aber nicht nach. Gordon Piedesack fungiert als souveräner Erzähler, Reent Reins ist als Comissioner Gordon die Sorge um Batman immer wieder anzuhören und Holger Löwenberg und Martin Sabel brillieren als Killer Croc und Scarecrow.

Sehr gut fand ich auch, dass die Folge nach dem Kampf gegen Killer Croc noch nicht beendet ist, sondern auch die Rahmenhandlung zu einem würdigen Ende geführt wurde. Und es wurde bereits der Boden für kommende Folgen bereitet, denn zum Schluss wird ein neuer Gegner von Batman eingeführt, den Fans des dunklen Ritters auf jeden Fall kennen.
Fazit
Mit "Monster" beendet Highscore Music die erste Batman-Trilogie mit einem Highlight. Ein stimmiges, atmosphärisches Hörspiel, das eine Wünsche offen lässt. Sprecher, Sound und Story überzeugen auf ganzer Linie. Jetzt heißt es mit Vorfreude auf die nächsten Folgen warten!
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Batman - Gotham Knight:
Der Mann in Schwarz
Krieg

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez7929.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Batman - Gotham Knight, Monster (zu dieser Rezension), Monster (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 22. Oktober 2013

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum