Louis Sachar: Bradley - letzte Reihe, letzter Platz

Bradley - letzte Reihe, letzter Platz

Verlag: Carl Hanser Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Jugendroman
ISBN-13 978-3-446-20336-5

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Vor einigen Jahren gelang Louis Sacher der große Durchbruch, als er "Löcher" veröffentlichte. Nun ist endlich ein weiteres Buch von ihm erschienen, "Bradley - letzte Reihe, letzter Platz", welches schon 1987 in Amerika unter dem Titel "There's a Boy in the Girl's Bathroom" erschienen ist.
Bradley Chalkers ist der Trottel der Klasse. Er weiß nichts und stellt sich, egal was er zu tun hat, dumm an. Dann kommt ein neuer Schüler in die Klasse, Jeff Fishkin, der von der Klassenlehrerin auf den einzigen freien Platz gesetzt wird: neben Bradley. Dieser will direkt seinem allgemein bekannten Ruf auch Jeff gegenüber gerecht werden, wird aber enttäuscht, als dieser einen auf Freund macht. Im Laufe der Geschichte dreht sich das Blatt aber wieder: Jeff merkt, dass er als Bradleys Freund nicht Freund auch nur eines einzigen anderen Schülers sein kann, und gibt daher die Freundschaft auf. Ob Bradley sich wohl ändern wird?
Fazit
Ein sehr gut geschriebener Jugendroman, der zeigt, wie wichtig Freundschaft ist. Übersetzt wurde er von Klaus Fritz, der auch für die Übersetzungen von Rowlings Harry Potter verantwortlich ist.
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Louis Sachar:
Löcher - die Geheimnisse von Green Lake
Löcher - die Geheimnisse von Green Lake

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez787.htm

Vorgeschlagen von Nico Haase [Profil]
veröffentlicht am 23. Dezember 2003

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum