Karen Travis: Verglaste Welten

Verglaste Welten

Verlag: Panini [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Science Fiction
ISBN-13 978-3-8332-2444-7

Preis: 19,95 Euro bei Amazon.de [Stand: 09. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
DER KRIEG GEGEN DIE ALLIANZ IST VORÜBER DER KAMPF UMS ÜBERLEBEN HAT EBEN ERST BEGONNEN Nach einem langen und verlustreichen Krieg wurde die Allianz schließlich in die Knie gezwungen. Der Blutzoll, den die Erde und ihre Kolonien dafür zu entrichten hatten, ist kaum mehr zu beziffern. Trotzdem oder gerade deswegen ist Frieden nun in greifbare Nähe gerückt. Doch der Krieg ist alles andere als beendet, er findet jetzt lediglich im Untergrund statt. Der mysteriöse und gefürchtete Geheimdienst der UNSC, das ONI, rekrutiert ein schlagkräftiges Team aus OAST-Soldaten, einem Spartaner und einer allgegenwärtigen Künstlichen Intelligenz, um den drohenden Krieg der Türme auf Sanghelios zu beschleunigen. Währenddessen versucht der Gebieter, der ehemalige Anführer einer nun zerschlagenen Allianz alles, um einen Bürgerkrieg unter seinem gespaltenen Volk zu verhindern. Weit abseits vom Geschehen entdeckt eine tot geglaubte Frau in einer abgeschotteten Sphäre neue Hinterlassenschaften der Blutsväter, die von unschätzbarem Wert für die UNSC und die gesamte Menschheit sein könnten doch ihre eigene Zeit ist längst abgelaufen. (Verlagstext)

Wer sich an Verglaste Welten aus dem Halo Universum des gleichnamigen Spiels herantraut, ist dabei, sich auf einen fesselnden Roman einzulassen. Die Handlung ist mit ihren Ereignissen und Personen an den sehr guten Roman Geister von Onyx angelehnt. Sie startet dementsprechend auch auf dem Planeten Onyx. Die Geschichte ist auf dem Planeten Shangheilos angesiedelt. Dorthin muss ein Team für eine diplomatische Mission. Allerdings stellt sich dem Leser schnell die Frage, warum die Diplomaten gut bewaffnet sind. Angeführt wird das Team von Captain Serin Osman. Der Captain ist ein ehemaliger SPARTAN-II Soldat zu seinem Team gehören noch weitere Personen, vor allem aber der Professor Evan Phillips. Er beherrscht die Sprache der Sangheli. Weitere Teammitglieder sind die Künstliche Intelligenz Black Box, Vaz Beloi und Mal Geffen.
Fazit
Der Roman ist eine spannende Fortsetzung aus dem Halo-Universum und lässt keine wünsche offen, die sich auf die Unterhaltung beziehen. Wie immer kann ich nichts zum Spiel und der Verbindung dazu sagen, da ich immer noch keine Spiele am PC durchführe. Um so einfacher ist die Beurteilung als Buch. Die Qualität, die Panini vorlegt, gebunden und mit Schutzumschlag, ist unbestritten gut. Karen Traviss als Vielschreiberin in verschiedenen SF-Universen hält sich klar an die Vorgaben, zumindest fielen mir keine Brüche zu den anderen Romanen des Halo-Universums auf. Die Charakterisierung der Personen und die Beschreibungen der Umgebung, vor allem auch der Fremdwesen und ihre Wirkung auf Menschen ist hervorragend.
6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez7721.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Karen Travis, Verglaste Welten (zu dieser Rezension), Verglaste Welten (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von erik schreiber [Profil]
veröffentlicht am 18. Juni 2013

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum