Kelley Armstrong: Nacht der Dämonin

Nacht der Dämonin

Verlag: Droemer Knaur [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Horror
ISBN-13 978-3-426-50915-9

Preis: 9,99 Euro bei Amazon.de [Stand: 08. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Die Halbdämonin Hope Adams, liebt das Chaos und nicht unbedingt die Ordnung. Das beginnt bei der Wohnung und geht bis hin zu ihrer Lebensweise, ihrem Liebesleben und ihrem Job. Der neue Auftrag von Benicio Cortez, den Hope annimmt ist, sich in eine Bande einzuschleusen, um als verdeckte Agentin Beweise zu sammeln und die Bande mit paranormalen Fähigkeiten in Miami auffliegen zu lassen.
Wenn Benicio, der Anführer der Cortez-Kabale dabei ist, sind sein Sohn Lucas und dessen Frau, der Hexe Paige, nicht weit. So verwundert es die Leserin sicherlich nicht, wenn der Roman aus zwei Sichtweisen beschrieben wird. Einmal aus der Sicht von der Journalisten Hope und einmal aus der Sicht von Lucas, der sich wieder einmal mehr mit Kabaleproblemen herumplagen muss.
Fazit
Die Beschreibung der Journalistin Hope ist eher etwas ungleichmässig. In den Romanen wird sie immer wieder unterschiedlich dargestellt, wobei ich manchmal den Eindruck habe, die Person bestehe aus verschiedenen Personen, die für diese Reihe zu einer verschmolzen wurden. In vielerlei Hinsicht schaffte ich es nicht, diese Figur zu verstehen. Ihre Fähigkeiten und ihre Handlungen wirken manchmal gegensätzlich. Hope hinterliess des öfteren den Eindruck bei mir, chaotisch zu sein, wirkte gleichzeitig undurchsichtig und naiv. Der gleiche Eindruck hinterliess die spannungsarme Handlung an sich. Der Start war gut, verlor sich aber dann in Langweile und erst nach dem ersten Drittel des Buches zog die Spannung wieder an.
Auch die Liebesgeschichte und die Lakenakrobatik spielen wieder eine grosse Rolle, ohne wirklich zur Sache zu kommen. Kelley Armstrong ist durchaus in der Lage, ihre Figuren lebendig und detailliert zu beschreiben. Dies zeigt sie vor allem, ab der Mitte des Buches als sie wieder in ihren alten Schreibstil zurückkehrt. Hier fesselt die Autorin den Leser mit Intrigen, Kämpfen, Verfolgungen.
5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Kelley Armstrong:
Biss der Wölfin
Höllenglanz
Nacht der Geister
Pakt der Hexen

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez7467.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Kelley Armstrong, Nacht der Dämonin (zu dieser Rezension), Nacht der Dämonin (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von erik schreiber [Profil]
veröffentlicht am 28. März 2013

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum