Jürgen Kehrer: Wilsbergs Welt

Wilsbergs Welt

Verlag: grafit [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
ISBN-13 978-3-89425-404-9

Preis: 9,99 Euro bei Amazon.de [Stand: 10. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Wer ist eigentlich dieser Wilsberg. Im ZDF begegnet er dort dem bodenständigen und mit Lokalkolorit behafteten Zuseher. Wilsberg ist dort ein knautischger Typ. Ständig pleite mit seinem kleinen Antiquariat und immer auf der Suche nach lukrativen Aufträgen für seinen Zweitjob. Denn Wilsberg ist Privatdetektiv. Ganz zum Unmut seiner einzigen drei Freunde. Davon ist eine seine Nichte, die es über die Jahre zur Anwältin gebracht hat. Einer ist der Beamte beim Finanzamt und die wohl wichtigste Person in seinem Leben ist Kriminalkommissarin mit einem Tölpel als Assistentin an seiner Seite. Im wirklichen Leben oder was Autor Jürgen Kehrer in seinen Büchern über Wilsberg schreibt, ist dieser ein durchaus erfolgreicher Privatermittler und bei weitem nicht so knautschig. Davon handeln die Geschichten in diesem Buch, aber auch mal ganz ohne Wilsberg.
Fazit
Jürgen Kehrer bereitete seinem Helden mit dieser Sammlung von spannenden und kurzweiligen Geschichten eine interessante Plattform. Witzig und nachdenklich, absurd manchmal und immer unterhaltend erhalten die Leser einen anderen Blick auf den Wilsberg. Oder sogar die beiden Wilsbergs.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Jürgen Kehrer:
Fürchte dich nicht!
Wilsberg - Ein bisschen Mord muss sein
Wilsberg - Wie alles begann

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez7145.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Jürgen Kehrer, Wilsbergs Welt (zu dieser Rezension), Wilsbergs Welt (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Dietmar Stanka [Profil]
veröffentlicht am 09. Januar 2013

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum