Friedemann Grenz, Gabriella Wollenhaupt: Blutiger Sommer

Blutiger Sommer

Verlag: grafit [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
ISBN-13 978-3-89425-616-6

Preis: 11,00 Euro bei Amazon.de [Stand: 04. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Im Berlin des Jahres 1846 erschüttern gleichzeitig zwei Verbrechensserien die Bevölkerung. An der Havel und an den umliegenden Seen geht ein Vergewaltiger seinen grausamen Verbrechen nach und im Scheunenviertel werden junge Frauen, meist Prostituierte, regelrecht abgeschlachtet. Der jung verheiratete Justus von Kleist ist der leitende Ermittler und gerät stark unter Druck. Denn Polizeipräsident nutzt die Verbrechen für seine politische Karriere, schnelle Aufklärung ist angesagt, egal ob der Festgenommene schuldig ist oder nicht. Julius von Kleist lebt mit seiner Frau Rachel außerhalb von Berlin, sodass sich die junge Frau wegen der häufigen Aufenthalte ihres Mannes in Berlin einsam und gelangweilt fühlt. Da kommt es ihr gerade recht, dass sie von einem Redakteur einer Berliner Zeitung gefragt wird, ob sie dem einen oder anderen Artikel schreiben möchte. Auch es von Kleist nicht so ganz recht ist, ist er doch froh, seine Frau beschäftigt zu sehen. Zudem hilft sie ihm aktiv bei der Lösung der Fälle, was allerdings dazu führt, dass sie selbst in Lebensgefahr gerät.
Fazit
Nach dem Buch "Leichentuch und Lumpengeld" mit dem Ermittler Julius von Kleist wurde klar, dass Gabriella Wollenhaupt gerne über den Tellerrand hinaussieht. Zusammen mit Friedemann Grenz ist auch der zweite historische Krimi ein tolles Werk mit interessanten Einblicken in die Mitte des 19. Jahrhunderts. Schlüssig und spannend geschrieben vermittelt das Buch die damalige Zeit mit ihren Ängsten und Nöten, aber auch den gesellschaftlichen Höhepunkten des Adels und der aufstrebenden Unternehmer.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Friedemann Grenz, Gabriella Wollenhaupt:
Es muss nicht immer Grappa sein von Gabriella Wollenhaupt
Flieg, Grappa, flieg von Gabriella Wollenhaupt
Grappa fängt Feuer von Gabriella Wollenhaupt
Grappa lässt die Puppen tanzen von Gabriella Wollenhaupt
Grappa und die acht Todsünden von Gabriella Wollenhaupt
Grappa und die Fantastischen Fünf von Gabriella Wollenhaupt
Grappa und die keusche Braut von Gabriella Wollenhaupt
Grappa und die Seelenfänger von Gabriella Wollenhaupt
Grappa und die Toten vom See von Gabriella Wollenhaupt
Grappa-Baby von Gabriella Wollenhaupt
Grappas Gespür für Schnee von Gabriella Wollenhaupt
Leichentuch und Lumpengeld von Gabriella Wollenhaupt
Schöner Schlaf
Zu bunt für Grappa von Gabriella Wollenhaupt

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez7051.htm

Vorgeschlagen von Dietmar Stanka [Profil]
veröffentlicht am 16. November 2012

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum